Frage von Melody789, 161

Wie lange ist Kaffee in der Kaffeedose haltbar?

Da meine Padmaschine kaputt gegangen ist, muss ich umsteigen. Der Kaffee ist von vor ca. 2 Jahren. Danke

Antwort
von Schwoaze, 158

Solange er nicht geschimmelt ist, kannst Du ihn zwar verwenden, aber viel Geschmack wird er nicht mehr haben. Das Aroma verflüchtigt sich mit der Zeit. Heute sind die Geschäfte doch offen. Kauf Dir lieber einen frischen Kaffee.

Antwort
von pn551, 145

Wenn der Kaffee nicht mehr in der geschlossenen Packung ist sondern schon geöffnet in einer Kaffeedose, dann kannst Du ihn wegwerfen. Öffne dann doch besser die noch vorhandenen Pads und benutze diesen Kaffee für die Filtermaschine.

Antwort
von HelmutPloss, 137

Wenn der trocken ist, ist der nicht schlecht, aber das Aroma ist raus und der schmeckt bestimmt nicht mehr.

Antwort
von BrilleHN, 113

Wenn er gemahlen ist kannst Du den Kaffee 4 Wochen nach dem Öffnen weg werfen (kein Aroma mehr) eingefroren kannst du ihn bis zu 12 Monate aufbewahren.

Ganze Bohnen kannst geöffnet problemlos bis zu 12 Monate aufbewahren danach wird das Aroma so weit gelitten haben, dass du ihn wegwerfen kannst.

Antwort
von ZuumZuum, 26

Das ist kein Kaffe mehr das ist Biomüll.

Kommentar von Melody789 ,

Nein Biokaffee^^, deswegen frag doch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten