Frage von sandra1981,

Wie lange ist gekochter Reis im Kühlschrank haltbar?

Antwort von RamsesII,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

2 Tage, dann würde ich ihn nicht mehr essen.

Antwort von carlotac1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bis zu 5 Tagen, wenn er sofort gut verpackt wurde.

Kommentar von Arwen45 ,

das stimmt

Antwort von TanteBertha,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

2 Tage

Antwort von anonym09,

Nicht lange. Spül ihn ab, bis er kalt ist und lagere ihn ein. Iss ihn morgen. Übermorgen solltest du ihn entsorgen. Warum?

Es gibt Bakterien, die sich auf dem Reis ansiedeln können.

Dort vermehren sie sich, dank der großen Gesammtoberfläche der Körner, zahlreich.

Wenn man den Reis dann noch isst, kommt es zur Lebensmittelvergiftung.

Die Bakterien bilden ein Toxin, was bei Kindern und älteren Leuten zum Tode führen kann.

Da hilft auch nochmaliges erhitzen nicht.

Antwort von Marieke2712,

3-4 Tage in einer verschlossenen (Tupper)-dose (oder anderer Hersteller)

Antwort von aline1507,

Ich würde ihn bis zu 4 Tage noch essen. Danach wird er eh keine schöne Konsistenz mehr haben.

Antwort von Bluehead,

Boah, bestimmt ne Woche

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • 100 Euro-Gutschein für stromsparende Elektrogeräte bei OTTO Der Versandhändler OTTO fördert den Kauf stromsparender Elektrogeräte noch bis zum 31. Juli 2014 mit einem 100 Euro-Gutschein. Gerade alte Kühlschränke verbrauchen vergleichsweise viel Strom, da sie rund um die Uhr im Dauerbetrieb arbeiten. Der Kühlschrank ist in den meisten Haushalten der größte Energieverbraucher. Ältere Geräte benötigen nach Angaben der Stadtwerke Stuttgart durchschnittli...

    1 Ergänzung
  • leere batterien leere batterien,wo es heißt nicht wiederaufladbar,kann man mit einem batterie-ladegerät,noch ein paar mal aufladen,geht gut und spart geld.

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten