Frage von copehari,

wie lange ist ein Verrechnungsscheck gültig?

Hallo,

mir ist ein Verrechnungsscheck in die Hände gefallen, den ich im Nov. 2007 erhalten habe, allerdings irgendwie untergegangen ist.

Kann ich den jetzt noch einlösen?

Danke

Antwort von anjanni,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Generell hast Du ja den Scheck bekommen, weil Du Anspruch auf den entsprechenden Betrag hast. Und der Anspruch ist sicherlich noch nicht verjährt.

Wenn das Konto des Scheckgebers nicht zwischenzeitlich gelöscht wurde, wird Dir die Bank den Betrag auch gutschreiben.

Kommentar von copehari,

danke für deine Antwort!

Antwort von HelmutRn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist schon eine lange Zeit, aber geh zu Deiner Bank und laß ihn einziehen, wenn alles normal läuft, wird die Bezogene Bank ihn auch noch einlösen!!!

Kommentar von copehari,

danke für deine Antwort!

Kommentar von Kr4bat,

Frag deine Bank, der Einzug kann scheitern - wie bei mir, als ich mal wenige Euro Jahresabrechnung vom Strom erst nach einem halben oder einem Jahr einreichen wollte - auch vergessen.
Oder ruf den Absender an und frag ihn, ob der Scheck noch gut ist, weil du ihn vergessen hast.

Antwort von xyungeloest,

scheckgesetz

http://dejure.org/gesetze/ScheckG/29.html

Kommentar von copehari,

na das klingt ja nicht positiv mit 8 Tagen...

Danke für deine Antwort!

Kommentar von xyungeloest,

http://www.referate10.com/referate/Geographie/19/Der-Scheckverkehr-reon.php

hier kannst noch mehr nachlesen über scheckverkehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community