Wie lange ist das THC nachweisbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Urin:

2-3 Tage nach einmaligem Konsum
5 Tage bei 4 mal die Woche kiffen
10 Tage bei täglichem Konsum
20 Tage bei mehrmals täglichem Konsum über Wochen

Im Blut:

Für die Dauer von 3 – 30 Tagen können psychisch unwirksame Metaboliten (Abbauprodukte) nachgewiesen werden.

Im Haar:

Die Abbauprodukte des Cannabis sind noch 4-12 Wochen nach dem letzten
Joint im Körper nachweisbar. Da die Cannabinoide fettlöslich sind,
speichert ein dicker Mensch mehr Abbauprodukte in seinem Körper als ein
dünner Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke ja, wenn nicht - selbst schuld. Wenn du weisst das du eine Urinprobe abgeben musst, wie bl*d bist du dann Gras zu rauchen?

Oh man...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein halbes jahr nicht geraucht, musst am 21.4 eine Urinprobe abgeben und dann hast du nix besseres zu tun als vorher noch einmal einen durchzuziehen?

Wow, das ist wirklich extrem dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr clever, dass du dir NACH dem Rauchen Gedanken darüber machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?