Frage von Localhorst1, 47

Wie lange ist Chlorprothixen im Blut nachweisebar?

Die Frage sagt eigentlich schon alles, hab ne zeitlang 15 mg zur Nacht genommen, die letzte gestern Abend um 22 Uhr. Ist der Kram morgen früh bei einem Bluttest noch nachweisbar?

Antwort
von testwiegehtdas, 44

Hallo,

es könnte noch im Blut sein. Ich habe mal gehört es braucht 5-7 Tage, ehe es komplett weg ist (bei einmaliger oder seltener Einnahme). Nimmt man es öfter sogar länger.

Meist wird nur nicht danach gesucht, weshalb kleine Reste nicht auffallen.

Ich würde es aber so oder so erwähnen, da es andere Werte verfälschen könnte.

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, Medikamente, Medizin, 44

Die biologische Halbwertszeit im Körper liegt bei 8-12 h, also relativ kurz. Es wird nicht mehr als 3-5 Tage nachweisbar sein.

Antwort
von Traiiiox, 47

Sicher! Kommt natürlich drauf an ob du sowas regelmäßig nimmst wen ja dann kann man das bis zu nem Monat im Blut Nachweisen vielleicht sogar länger...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community