Wie lange ist Benzin/Diesel theoretisch sowie praktisch haltbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Du große Mengen nicht privat lagern darfst, brauchst Du Dir auch darüber keine Gedanken machen. Und es ist, denke ich, auf jeden Fall solange haltbar, bis die Preise wieder steigen (weil sie das bald tun werden!). Außerdem wird es ja auch von den Raffinerien ziemlich lange gebunkert....

Guck mal: http://www.motor-talk.de/forum/haltbarkeit-von-benzin-im-kraftstofftank-t4695119.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
27.01.2016, 15:29

Okay danke :) wusst ich nicht , warum darf man sowas nicht ??? Und was ist die Grenze ?

0
Kommentar von Yannick1998
27.01.2016, 15:32

Danke 👌👍

0

Bei entsprechender Lagerung sollten Diesel und Benzin fast unbegrenzt lagerbar sein. D.h. bei gleichmäßiger Temperatur und unter Ausschluß von Luft. Wie gut dieser Sprit aufgrund der Additive dann noch für einen modernen Höchstdruck-Diesel ist, ist aber nicht absehbar. Man muss aber annehmen, dass sich die Additive über die Zeit verändern - da fehlt jedwede Erfahrung. Aber ein 0815-Traktor oder so ein richtig dicker Panzer werden damit in jedem Fall noch laufen .... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
27.01.2016, 15:31

Okay vielen Dank

0

Diesel kannst du jahrelang verwahren, Benzin ist durch den Ethanolanteil max. ein halbes Jahr lagerfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
27.01.2016, 15:30

Okay danke 👍👍

0

Was möchtest Du wissen?