Frage von Blaurot82, 307

Wie lange ist ausgelaufenes Benzin brennbar?

Ich stand heute mit meinem Auto im Parkhaus im obersten Stockwerk, das komplett von allen Seiten offen ist. Da der Tank leer war, füllte ich Bezin aus dem Kanister hinein, bemerkte aber dann, dass ca.ein halber bis ein Liter danebengelaufen war, vielleicht auch etwas weniger. Ich bin dann trotzdem weggefahren, und habe mir erst hinterher Gedanken gemacht, ob ich das hätte melden sollen und ob von diesem Fleck Gefahr ausgeht. Was soll ich jetzt machen?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 204

Benzin ist eigentlich gar nicht brennbar, nur Benzindampf.

Wenn das nun schon gestern war und dieses Deck von mehreren Seiten offen ist wird das mittlerweile sehr wahrscheinlich bereits verdunstet sein.

Um ehrlich zu sein würde ich wahrscheinlich gar Nichts machen, an Ort und Stelle hätte ich wohl geschaut dies aufzuwischen oder mittels Katzenstreu aufzunehmen, aber jetzt inzwischen würde ich dies wohl auf sich beruhen lassen.

Antwort
von jirri, 228

Flüssiges Benzin ist nicht brennbar, sondern das Gas das sich beim Verdunsten bildet. (nur das Benzin/Luftgemisch)

Deshalb ist ein leerer Tank "explosiver" als ein voller.

Kommentar von Blaurot82 ,

aber wie lange ist das gas dann noch in der luft, wenn diese abzieht?

Kommentar von jirri ,

Je stärker die Luft zirkuliert und je Wärmer die Oberfläche und Luft sind, desto schneller verflüchtigt sich das Benzin.

Hat aber nichts mit dem Siedepunkt von Benzin / Benzol zu tun, der ist höher.

Antwort
von Rollerfreake, 228

Das Benzin beleibt noch lange brennbar, auch die Benzindämpfe sind hochentzündlich und können zudem im Parkhaus nicht abziehen. Wenn z.B. bei einem Unfall Benzin ausläuft, wird es von der Feuerwehr gebunden und anschließend fachgerecht entsorgt. 

Kommentar von Blaurot82 ,

Naja, es ist ja ein offenes Parkhaus, wo von allen Seiten Luft dran kommt, dachte deshalb, dass die Dämpfe sich schon verflüchtigt haben. Sollte ich dann wirklich morgen noch irgendwo Bescheid geben?

Kommentar von Rollerfreake ,

Das musst du selber wissen, wenn du noch wo bescheid sagst, wärst du zumindest rechtlich auf der sicheren Seite. 

Kommentar von Rizi93 ,

Parkhäuser verfügen alle über eine Absauganlage, um vergaste Luft abzusaugen. Ohne diese Vorrichtung würden sie alle gesperrt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten