Frage von Simpson3k, 11

Wie lange in die Zukunft erfahren Firmen vom Verkauf eines ihrer Produkte?

Ich stelle mir oft diese Frage, wenn ich mal ein Computerspiel auf Steam kaufe oder eine DVD im Laden die schon Jahre dort liegt (übertrieben vielleicht) oder irgendwelche nice prize produkte vom Grabbeltisch, ob der jeweilige Herrsteller dieses Produkts von diesem Kauf noch erfährt in irgendeiner Statistik oder kriegt der davon gar nichts mehr mit.

Sagen mir mal ein Film der auf DVD erschienes ist, ist gefloppt, deshalb gibt es keine Fortsetzung, und dann 10 Jahre später kauft jemand alle noch im Handel erhältlichen Exemplare zum Originalpreis was, wenn der Herrsteller es erfahren würde die chance auf eine Vorsetzung wieder mehr wahrscheinlich machen könnte.

Ich weiss das ist eine merkwürdige Frage, aber wenn mein Kopf nix zu tun hat dann denke ich über sowas nach..manchmal :)

Antwort
von SirKermit, 5

Deine Frage ist berechtigt und alles andere als einfach zu beantworten. Das ist ja auch für Unternehmen wichtig zu wissen, ob ihr Produkt angekommen ist und ob neuer Bedarf bestünde.

Wobei zu sagen wäre, dass technisch veraltete Produkte weniger eine solche Wiederbelebung erfahren. Es gibt da Ausnahmen, aber das ist meist dann der Fall, wenn es sich um spezielle kleine Nischenmärkte handelt. So wie es jetzt bei Schallplatten und den Spielern dazu stattfindet. Da findet einer vermehrte Nachfrage von Liebhabern statt und es werden wieder solche Produkte hergestellt, aber dann in moderner Form und in kleineren Stückzahlen. Für die Liebhaber.

Je größer die Kette zwischen Hersteller und Endkundenhändler ist, desto weniger direkt kann der Hersteller das heraus bekommen. Auch viele Massenprodukte haben das gleiche Problem, der Hersteller fertigt die Teile und verkauft sie an Händler. Die werden gekauft und dann verschwinden sie vom Markt. Aber: wer kauft schon einen alten MP3 Player mit 128 Mb?

Meist werden solche alten Schätzchen nicht wieder aufgelegt, denn in den meisten Fällen ist es gar nicht mehr möglich, diese wieder zu produzieren. Selbst wenn heute die Nachfrage nach VW Käfern wieder aufflammen würde, dann ist es nahezu unmöglich, den genau so wie früher zu produzieren. Die alte Technik gibt es nicht mehr und die Zulassungsbestimmungen haben sich geändert.

"Sagen mir mal ein Film der auf DVD erschienes ist..."

Das ist die Kunst des Studios, welches den Film an sich produziert hat, nicht des Presswerkes der DVD. Ein Studio bekommt das eventuell aufgrund der Rückmeldungen und Nachfragen von Kunden mit, ob sie ein erneutes Interesse an einer Fortsetzung oder Neuauflage haben.

Aber selbst wenn nur ein Käufer alle Restbestände aufkauft, dann wird er es nicht zu dem damaligen Preis machen. Es gibt viele Restehändler, die solche Partien komplett billig aufkaufen und dann auf dem Wühltisch verscherbeln. Da kräht kein Hersteller-Hahn nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten