Frage von Cleverle1, 49

Wie lange im Büro seinen Geburtstag "nachfeiern"?

Hallo!

Ich hatte vor 2 Wochen Geburtstag und muss am Donnerstag wieder arbeiten (hatte bisher Urlaub). Bei uns im Büro ist es allgemein üblich an seinem Geburtstag was auszugeben: also im Büro z.B. was Süßes hinzustellen für diejenigen die zum Gratulieren vorbeikommen.

Obwohl mein Geburtstag nun schon 2 Wochen her ist: meint ihr, ich sollte da trotzdem noch was für Gratulanten mitbringen? Ein bisschen komisch ist es ja schon wenn Leute nach 2 Wochen noch extra zum gratulieren vorbeikommen, oder?! Vorallem weil ich jetzt mit keinem sooooo dick befreundet bin - es sind halt Kollegen. Wenn ich etwas mitbringe dann wirkt es so als ob ich "erwarte" dass man mir nach 2 Wochen noch gratuliert (was ich eigentlich nicht tue). Aber natürlich will ich auch nicht dass es so wirkt als ob ich "geizig" wäre, weil ich zu meinem Geburtstag nichts mitgebracht habe...

Oh mann... ich hasse Geburtstage und diese "Erwartungen" die damit evtl. verbunden sind. Ich feiere meinen Geburtstag nie, aber den soz. Gepflogenheiten kann man sich halt auch nicht so ganz entziehen ohne andere total vor den Kopf zu stoßen...

Was würdet ihr machen. Was für die Kollegen mitbringen oder es lassen, da der Geburtstag nun schon 2 Wochen her ist?

Antwort
von DerHans, 27

Wo soll das Problem liegen? Wenn du an deinem Geburtstag nicht da warst, werden die Kollegen, auch sicher später noch, ein Stück Kuchen mögen.

Antwort
von KatrinWerner, 29

Hallo Cleverle1,

ich denke auch nach 2 Wochen kannst du ruhig noch was kleines mitbringen. Ich bin mir sicher, die Kollegen freuen sich über etwas Süßes und werden nicht denken, du willst nur Gratulationen "erhaschen".

Bei uns im Büro ist es auch üblich, einen Kuchen oder etwas kleines mitzubringen. Hatte jemand in seinem Urlaub Geburtstag, so bringt dieser an seinem 1. Arbeitstag trotzdem meistens etwas mit.

Alles Gute nachträglich ;-)

LG, Katrin

Antwort
von FabianHolmes, 31

Ich würde das einfach lassen ... 2 Wochen später noch den Geburtstag zu feiern, find ich komisch. Ich würde irgendwann dann einfach so mal Süßigkeiten mitbringen ... es muss ja nicht immer einen Anlass geben. 

Kommentar von Cleverle1 ,

Ich will ja auch niemanden "nötigen" mir nach 2 Wochen noch zu gratulieren. Aber wenn wer in mein Büro kommt und das dort stehen sieht, dann ist es ja praktisch wie eine Aufforderung... Am Geburtstag selbst finde ich das okay, aber nach 2 Wochen?!?

Einfach so mal was mitbringen ist bei uns aber auch eher...nicht so gern gesehen. Eine Kollegin hatte mal "einfach so" Kuchen mitgebracht und das fanden einige gar nicht gut. Die beschwerten sich dann darüber, dass nun auch von anderen erwartet wird dass sie "einfach so" mal was mitbringen usw. Jaja, einige haben echt Probleme...

Kommentar von FabianHolmes ,

So ein Arbeitsumfeld würde mir nicht unbedingt gefallen. Du kennst ja deine Kollegen am besten und kannst auch besser abwägen. Ich kann nur für mich sprechen. 

Antwort
von Zumverzweifeln, 21

Tja, stell halt ein paar Keks hin - damit machst du nichts verkehrt!

Könnte sich ja auch auf den Wiederbeginn der Arbeit beziehen!

Antwort
von UserDortmund, 12

Bring was kleines mit ist völlig ok. Die meisten feuern sich dann immer wenn es was umsonst gibt 😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community