Frage von josef788, 67

wie lange heisst deutschland jetzt schon deutschland?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlauerSitzsack, 41

Seit 1949.


1949 wurde die Bundesrepublik Deutschland durch die USA und Großbritannien sowie die Deutsche Demokratische Republik (DDR) durch Einwirken der UdSSR initiiert. Da eine Fortführung des Staatsnamens Deutsches Reich im Parlamentarischen Rat
wegen seines „aggressiven Akzents“ abgelehnt wurde, fand stattdessen
„Deutschland“ in der Bezeichnung der damals konstituierten Bundesrepublik erstmals namentliche Verwendung

Quelle: Wikipedia

Antwort
von autmsen, 12

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland

Da kannst Du nachlesen. Ich finde, der Artikel ist zwar oberflächlich aber verständlich. 

Antwort
von BigBen38, 31

Deutschland hieß noch nie Deutschland.

Es ist nur die Kurzform - derzeit von Bundesrepublik Deutschland - davor deutsches Reich.

Antwort
von AHepburn, 37

"Deutschland" als Teil einer staatsrechtlichen Bezeichnung gibt es seit dem
23. Mai 1949 (Gründung der Bundesrepublik Deutschland), davor war der offizielle Name seit 1871 (Groß-)Deutsches Reich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten