Wie lange hat es bei eurem letzten Job vom Vorstellungsgespräch bis zur Vertragsunterzeichnung gedauert (ich meine die Unterzeichnung und keine mündl. Zusage)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich sollte mich am Tag nach dem Gespräch melden und mitteilen wie ich mich entscheide. Ich habe dann morgens angerufen und zugesagt.

Man freute sich und sagte mir man hätte den Vertrag bereits vorbereitet und wann ich vorbei kommen möchte zur Übergabe. Das habe ich dann am nächsten Tag gemacht (war ein Freitag).

Am Wochenende habe ich den Vertrag dann gegengezeichnet und Montags beim neuen AG vorbei gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat das in etwa 2 1/2 Wochen gedauert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben 1 Stunde nett geplaudert, dann unterschrieben.

War etwas zähflüssig, da meine Gehaltsforderungen deutlich über seinen Vorstellungen lagen. Letzendlich habe ich "fast" gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IAmTheVeryBest
25.11.2016, 12:04

Mein Problem ist, dass ich in den kommenden 3 Wochen 3 Gespräche habe und das erste Gespräch ist dummerweise das, wofür ich mich am allerwenigsten geeignet fühle ^^ (aber die wollten mich unbedingt einladen, obwohl ich mich auf eine andere Stelle im Unternehmen beworben habe)...   der Job sagt mir eigentlich nicht zu, aber Job ist Job... hm 

0