Frage von devilworshiper, 136

Wie lange hat ein mensch mit lungenkrebs ungefähr zu leben :((?

Antwort
von putzfee1, 71

Das kommt darauf an, wie fortgeschritten der Krebs bereits ist, wenn er entdeckt wird. Wenn er sehr frühzeitig entdeckt wird, kann er sogar geheilt werden und man hat eine völlig normale Lebenserwartung.

Wenn er in einem unheilbaren Stadium ist, fragt man am besten den behandelnden Arzt. Aber selbst der kann nur eine Prognose abgeben und nicht mit Sicherheit sagen, wie lange der Patient nun wirklich noch zu leben hat.

Antwort
von Sillexyx, 86

Das kommt drauf an, man kann durch Medikamente die Lebensdauer verlängern.

Kommentar von devilworshiper ,

was wenn man keine Medikamente Schluckt ? :/

Kommentar von Sillexyx ,

keine Ahnung, das ist von jedem Körper verschieden. Es kann schon nach 1 Woche zu ende sein, man kann aber auch noch leiden und 3 Monate damit leben.

Kommentar von beamer05 ,

man kann durch Medikamente die Lebensdauer verlängern.

... oder durch Operation, oder durch Bestrahlung, oder durch eine Kombination aus mehreren Therapieoptionen...

Kommt immer auf die Details an, u.a. Stadium, Histologie, AZ des Pat. u.v.m.

Antwort
von BlckBrry, 88

Kommt darauf an, in welchem Stadium. Wenn die Ärzte anhand von ihr beschriebener Symptome darauf gestossen sind, lässt dies darauf zurückschliessen, dass der Krebs bereits fortgeschritten ist.

Ärzte gehen z.T. von folgendem aus: - Früherkennung bedeutet, dass sie zu ca. 70% die nächsten 5 Jahre überlebt - bei Späterkennung ist die Wahrscheinlichkeit die kommenden 5 Jahre zu überleben leider wesentlich geringer (bei ca. 5%)

Es soll ja hin- und wieder Wunder geschehen.

Lg.

Antwort
von Vivibirne, 39

Unterschiedlich. Mein onkel hat durch ein wunder überlebt! (Starker raucher) man gab ihm 3 monate aber er lebt!!! Das ist so krass...

Antwort
von SkippingUnicorn, 88

Das ist ganz unterschiedlich. Es kommt darauf an, wie aggressiv der Krebs ist und in welchem Stadium dieser entdeckt wurde. Außerdem kommt es darauf an, ob man sich noch einer Therapie unterzieht.

Antwort
von Schuhbach97, 48

Das kommt auf das Stadium an, generell ist Lungenkrebs leider einer der schlimmsten Krankheiten überhaupt.

Antwort
von Rudolf36, 36

Warum veranstaltest du hier so ein makaberes Ratespiel?

Genauso könntest du auch eine Abstimmung machen, mit Antwortmöglichkeiten von 3 Monaten bis 50 Jahre.

Genauso könntest du fragen: wie wird das Wetter an meinem 70. Geburtstag?

Antwort
von KatzenEngel, 50

Das ist so pauschal nicht beantwortbar.

Frage mal den Arzt, was er denkt.

Alles Gute :)

Antwort
von Kati2205, 41

Du schon wieder!
Dein Vater sollte erstmal zum Arzt gehen, solange er keine genaue Diagnose hat, kann man nicht sagen ob es wirklich Lungenkrebs ist!
Weißt er denn noch andere Symptome auf?
Er soll zum Arzt gehen - Spekulationen bringen hier nichts!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community