Frage von Autofahrer2345, 23

Wie lange Handy+PC am Tag?

Hallo,
Ich bin 14 Jahre alt und würde gern wissen was ihr darüber denkt. Meine Mutter erlaubt mir nur 1,5 Stunden am Tag Handy und PC insgesamt. Von Freunden höre ich, dass sie PC 2 Stunden und Handy fast unbegrenzt dürfen. Ich darf mein Handy auch nicht mit ans Bett nehmen. Meine Freunde dürfen dies. Mein Vater erlaubt mir das, aber meine Mutter nicht. Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adalia, 23

ich finde dass deine mutter es zwar nur gut meint aber es ein wenig übertreibt. vielleicht kannst du mit ihr ja vereinbaren, dass du dein handy für die hausaufgaben und das lernen weglegst und sie es dir anschließend wieder zurückgibt. 

ins bett nehme ich mein handy persönlich auch nicht, weil ich dann nur noch am chatten bin (bin 15) und nicht einschlafen kann.

am tag 1,5-2 stunden am pc ist eigentlich okay.

Ich hoffe es klappt und du kannst das mit deiner mom klären :) 

Antwort
von LickItUp, 21

Kommt ganz auf deine schulischen Leistungen an frag deine Mutter einfach ob du länger Handy und PC spielen darfst wenn du zB. Gute Noten schreibst

Antwort
von SamVario, 21

Also meine Eltern (ich bin 15) haben meinen pc auf 13 Stunden pro Woche geregelt... Per Programm also ohne Toleranz. Am Handy darf ich aber eigentlich unbegrenzt sein, wobei ich es hauptsächlich für Informationsaustausch und Organisation nutze.
Lg

Antwort
von deflox, 17

Das ist natürlich Ansichtssache. Ich selbst kann mich natürlich nicht beklagen, da ich beides in einer unbegrenzter Zeit nutzen kann, jedoch bin ich auch schon 18 Jahre alt und in deinem Alter war das auch ein wenig anders. ;)

Ich persönlich bin der Meinung, dass die Nutzungsdauer an den jeweiligen schulischen Leistungen gemessen werden sollten. Wenn in der Schule alles gut ist und du ein gutes Gleichgewicht zwischen Freizeit und Arbeit hast, wieso sollte man dir keinen unbegrenzten Zugang erlauben. 

Wenn du natürlich in der Schule schlecht bist, dann muss man dementsprechende Massnahmen ergreifen und die Zeit vor dem Rechner verkürzen. 

Antwort
von uncut1234, 15

Also ich darf beides unbegrenzt nutzen aber kann es nachvollziehen dass der pc auf 1,5 std. Begrenzt ist. Bei dem handy seh ich das anders da man ja ein handy hat um immer ereichbar zu sein. Ich nehme mein handy auch mit ans bett weil dort 1.das ladekabel ist und 2. Weil ich es als wecker nutze :)

Antwort
von PrototypxD, 22

Naja ich schätze so am tag insgasamt 4h kommt aber z.B. auf deine Noten an

Antwort
von bigsmiley786, 17

Eigentlich finde ich das gut. Das ärgert dich vielleicht jetzt ein bisschen aber wenn du älter bist wirst du deiner mutter dafür dankbar sein. Du kannst dich besser auf die Schule konzentrieren und wirst nicht die ganze zeit per handy (z.b whatsapp) gestört. Du hast dann auch wenigere Probleme. glaub mir das ist soo besser

Kommentar von Autofahrer2345 ,

Problem ist, ich darf solange bis sie von der Arbeit kommt. Und da benutze ich lieber mein Handy anstatt Hausaufgaben zu machen, damit ich meine 'Handyzeit' überhaupt nutzen kann.

Kommentar von bigsmiley786 ,

Nagut ok. kommt sie gleich nach dir nach hause oder erst paar minuten später?
und... was machst du denn dann am Handy? damit verschwendest du wirklich eigentlich nur deine Zeit. deine "freunde" die selbst nichts in der schule auf die reihe kriegen hindern dich zu lernen. mach lieber erst deine hausaufgaben und dann 2 stunden vlt am handy.( frag mal deine mutter ob ihr das vlt mal so machen könnt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten