Wie lange halten sich Tamagoyaki?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, das ist gar kein Problem. Du kannst das sogar am Mittag machen und am nächsten Morgen dann essen. Es ist nur wichtig das du das Tamagoyaki richtig machst, sodass nichts roh bleibt und das du es im Kühlschrank aufbewarst. Deswegen ist auch Tamagoyaki so beliebt in Bento, weil es so gut hält und nicht direkt vergammelt.

Mit Freundlichen Grüße Ryu-kocht.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ueberleg doch, ob du ein bereits zubereitetes Ei, das einen halben Tag im Kuehlschrank war, noch essen wuerdest. Ich wuerde es nicht unbedingt tun, aber es wird dich wahrscheinlich nicht umbringen. ; )

* Die Benutzung von anderssprachigen Begriffen macht ein Lebensmittel nicht zu einem Lebensmittel, fuer das besondere Regeln gelten. Mag sein, dass du hier teilweise andere Zutaten benutzt hast, aber es ist halt immer noch Ei. ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von procElla
15.02.2016, 21:16

Danke für die Antwort :) Aber: Ich esse sehr wohl z.B. Pfannkuchen am nächsten Tag, und da ist ja auch Ei drin... Ich lebe tatsächlich noch :D

0