Frage von MeredithDK, 97

Wie lange hält Honig so?

Ich habe einen Honig zuhause, der schon länger nicht mehr gegessen wurde
Der Honig war mal flüssig, ist es aber nicht mehr
Meine Mama sagt der Zucker hätte sich mit der Zeit abgesetzt und wenn ich ihn warm mache wird er wieder flüssig und ich könnte ihn ohne Bedenken essen? Stimmt das?

Antwort
von 12EllaBella34, 51

Deine Mama hat recht, Honig kann nicht schlecht werden. Er ist nur kristallisiert. Wenn du ihn erwärmt ist er wieder wie neu.

Kommentar von MeredithDK ,

Das werde ich sofort ausprobieren! Danke

Kommentar von MeredithDK ,

Kann ich ihn erwärmt verzehren oder  sollte ich ihn abkühlen lassen?

Kommentar von 12EllaBella34 ,

Ich würde ihn abkühlen lassen

Antwort
von andie61, 37

Lese mal den Link dazu

http://honig-wissen.de/honig-wiki/kann-honig-schlecht-werden/

Antwort
von Alfara, 32

Ja das stimmt Honig ist ein Naturprodukt und hält ewig Lassen Sie sich den Honig schmecken LG

Antwort
von Luftkutscher, 27

Solange er richtig gelagert wird und kein Wasser aufnehmen kann, hält er ewig. Dass Honig mit der Zeit fest wird ist ganz normal. 

Antwort
von 20Cazzy01, 62

Ja das stimnt, in einen Wasserbad ist es am besten (heißes Wasser in einen Topf und das das Glas (Behälter) in Wasser ziehen). Deckel von Honig sollte offen sein. Mfg

Kommentar von MeredithDK ,

Danke ich probiere es gerade aus!

Kommentar von 20Cazzy01 ,

Bitte

Kommentar von MeredithDK ,

Wie lange sollte es im heißen Wasser sein?

Kommentar von 20Cazzy01 ,

Bis es wieder flüssig ist, sorry War noch duschen.

Kommentar von MeredithDK ,

Okay Dankeschön

Antwort
von FreeTyler1, 52

Honig=Zucker
Zucker wird nicht schlecht.
Jann aber schimmeln ist mir mal passiert

Antwort
von DerDieDasDash, 36

Honig wird nicht schlecht. Schlimmstenfalls ist eram gären.

Antwort
von RasThavas, 31

Der älteste Honig, der auch noch genießbar sein soll, stammt aus einem Pharaonengrab und ist ungefähr 4000 Jahre alt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten