Frage von sandstaub, 39

Wie lange hält er?

Ich würde gerne am Freitag einen Apfelkuchen backen den ich aber erst Sonntag benötige . Wenn ich ihn kühl stelle geht das gut oder eher weniger .

Antwort
von safur, 15

Na ja wenn er etwas zieht ist das OK :-) Evtl. brauchst du Zitronensaft auf die Äpfel.

Kommt halt auch drauf an, ob das ein gedeckter ist oder mit Sahne oder wie auch immer.

Kommentar von sandstaub ,

Oke Danke Nein das ist einer mit streusel oben drauf und ohne sahne :)

Kommentar von safur ,

Na ja freche Bäcker verkaufen den noch nach 4 Tagen :-) Machen halt bißi Zitronensäure drauf.

Ich mag den warm, direkt aus dem Ofen.

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 7

Mach ihn lieber am samstag.

Antwort
von mekkastinkt, 22

Nicht im Kühlschrank 3 Monate

Antwort
von Gestiefelte, 18

Der hält schon, schmeckt aber nicht mehr so lecker. Bisschen wie altes Brot.

Kommentar von Gestiefelte ,

Wenn ich Kuchen für morgen backen will, mache ich oft Käsekuchen. Denn Käsekuchen schmeckt wiederrum frisch nicht.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Geschmacksache!!!

Kommentar von Gestiefelte ,

Ja, schon. Aber wenn Käsekuchen total frisch ist, lässt er sich kaum schneiden. Daher backe ich den lieber am Tag vorher.

Wohingegen alter Rührkuchen einfach gruselig schmeckt!

Antwort
von Hoeeg, 21

Bis Sonntag dürfte er halten, wenn du ihn im Kühlschrank lagerst.

Wobei er frisch natürlich am Besten schmeckt! :)

Antwort
von hello444, 4

Nein, bei Äpfeln musst du aufpassen! Mach ihnr Samstag Abend oder Sonntag, früher nicht!!

Antwort
von Rosswurscht, 11

geht locker :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community