Frage von mit19900, 100

Wie lange hält eine übertaktete iMac Grafikkarte aus?

Ich habe mal meine iMac Grafikkarte GTX 780m volle pulle übertaktet weil ich gelesen habe das die GPU reserven hat und 90°C aushält.

Also habe ich mich entschloßen zu übertakten. Und gib ihn. Core +250 Mhz und Speicher +400 Mhz Bin jetzt genau bei 90°C Wird die GraKa so ewig halten? Und währe noch mehr möglich?

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 44

Okay, sagen wir mal sie hat genug Reserven, überlege doch mal, wieso die neuere Gen. einen niedrigeren Takt hat!?
Damit sie nicht so viel Abwärme erzeugt!
Okay sagen wir mal sie kann 90° C aushalten, was meinst du denn wie dolle sich die anderen Komponenten aushalten.
Und sie mag einen niedrigeren Takt besitzen, doch langsamer als die ältere ist sie trotzdem nicht ;), zumindestens nicht spürbar.

Kommentar von mit19900 ,

Dann wieso ist die GraKa Temp 86-87°C wenn diese nicht übertaktet ist?

Kommentar von xXSuchtiXx ,

weil das nich hart an der grenze liegt

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Weil, das Gehäuse anscheinend so schon einen schlechten Airflow hat.

Antwort
von playzocker22, 43

Wenn ich jetzt sage dass es schwachsinn ist eine interne m Grafikkarte zu übertakten dann wirst du sagen dass die Grafikkarte wahrscheinlich genug reserven hat. Was für nen Grund hat also diese Frage hier wenn wir dir eh nicht helfen können?

Kommentar von mit19900 ,

Das stimmt so nicht. Ich bin offen für Kritik und wenn die GraKa wirklich dadurch schnelle kaputt gehen sollte, werde ich es sofort lassen. Doch jeder sagt etwas anderes. 

Kommentar von playzocker22 ,

Grafikkarten zu übertakten die nicht dafür ausgelegt sind sollte man auch nicht übertakten. Denn: Desktop Grafikkarten (GTX 980 etc...) haben extra Stromanschlüsse und bei Übertaktungsmodellen fallen diese Stromanschlüsse sehr hoch aus. Wenn man eine 980ti stark übertaktet kann die schonmal ihre 360W ziehen. Wenn man also bei einer 780m anfängt zu übertakten muss das Mainboard auch viel mehr power durchgeben und dann kann es auch zur überlastung des netzteils kommen wodurch es sich abschaltet. Für deb chip an sich mag es ok sein aber dauerhaft bei 90° zu sein hält selbst der nicht aus. Die einzige graka die solche temps aushält ist die R9 290 (x)

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Kann ich nur zustimmen. Die R9 290x hält 3std. lang sogar 95°C aus. Länger habe ich mich nicht getraut ;)

Kommentar von playzocker22 ,

Sie ist dafür ausgelegt auf 95° durchgehend zu laufen. Würd ich mich trotzdem nie trauen, ich würd eher nen accelero 4 extreme kaufen und draufschrauben

Kommentar von mit19900 ,

Das Teil kriegt man nie und nimmer in eienen iMac eingebaut.  

Kommentar von playzocker22 ,

Hat ja auch keiner gesagt :D

Antwort
von teutonix1, 62

Mit elektronischen Bauteilen ist das so ähnlich wie beim Menschen: Wenn man ihn permanent bis an die Grenze belastet, klappt er irgendwann zusammen.

Kommentar von mit19900 ,

Die 780m hat doch genug reserven. Ist ja eine runter getaktete 680er Desktop. Da kann doch nichts kaputt gehen. Müsste eigentlich halten

Antwort
von filipcoaler, 52

Wozu übertaktet ihr die verdammt nochmal? Stell Grafik im Spiel runter und gut ist! Wenn man sich nicht mit Overclocking auskennt, dann fasst man es lieber nichtmal an!

Kommentar von mit19900 ,

Kein Problem. Ich denke die 780m hat genug reserven. Die verkraftet das schon.

Antwort
von martinhg, 34

Wenn du sowieso alles besser weißt und jeder Antwort widersprichst kannst du das Fragen auch gleich lassen...

Kommentar von mit19900 ,

Naja es steht eben so geschrieben. Jeder sagt etwas anderes. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich Glauben soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten