Frage von glensas 13.09.2011

Wie lange hält eine Beziehung ohne S.x aus?

  • Hilfreichste Antwort von gegnhang 13.09.2011
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    es gibt Paare, die schlafen gar nicht mehr miteinander und sind glücklich und zufrieden, andere po.. jeden Tag und sind trotzdem nicht glücklich miteinander. Andersrum genauso. Du musst entscheiden, was der Partner dir wert ist, oder ob S.x der Hauptpunkt eurer Beziehung ist.

  • Antwort von konstanze85 13.09.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das kommt auf mehrere Faktoren an.

    Wenn in einer jungen Beziehung schon das PRoblem auftaucht, dann glaube ich nicht, dass sie eine Chance auf längeres Bestehen hat.

    Aber Paare, die schon lange zusammen sind, haben öfter mal eine Flaute, wenn der Alltag sich einschleicht. Es ist eben alles nicht mehr neu, das ist aber nicht schlimm, wenn man sich vertraut ist und die anderen Zärtlichkeiten nicht fehlen, also keine komplette Nichtachtung da ist.

    Es kommt auch auf das Alter der beiden an und darauf, ob einer der beiden eventuell aus Gesundheitsgründen keinen Sex mehr machen kann.

    Aber ich sage es mal so: WEnn beide noch jung und gesund sind, dann sollte diese Sexflaute nicht allzu lange dauern, sonst wäre es eine platonische Liebe, eine Wohngemeinschaft und man wird zu Freunden. Ab dem Punkt gibt es dann nämlich kein Zurück mehr.

  • Antwort von minkerl58 13.09.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn man sich sonst gut versteht finde ich ist Sex nicht so wichtig.Denn Sex ist auch nicht alles in einer Beziehung.Manchmal kann man auch wegen einer Erkrankung keinen Sex haben.würde man dann auch die Flinte ins Korn werfen?

  • Antwort von Amelia93 13.09.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ein halbes jahr? das ist noch gar nichts ... liebende halten es länger aus :D viel glück

  • Antwort von holsch 13.09.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    kommt auf das alter der beteiligten an

  • Antwort von moebi64 13.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es gibt viele Gründe warum mal eine Weile 'Flaute' sein kann und wie lange man dies ertragen kann, hängt wesentlich von dem dafür zuständigen Grund ab. Der schlimmste Grund wäre wenn einer den anderen nicht mehr begehrenswert findet, dann sollte man vielleicht einsehen, dass man gescheitert ist. Ist es 'nur' stress- oder krankheitsbedingt, kann das ein Paar sogar noch etwas näher zusammenrücken lassen, kommt aufs Temperament an. Wichtig ist die Ursache zu klären und nicht aus Angst vor der bitteren Wahrheit den Kopf in den Sand zu stecken, meistens ist die Wahrheit weit weniger schlimm als man denkt.

  • Antwort von woody34 13.09.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Sexualität ist in einer Partnerschaft (Beziehung) sehr wichtig. Zärtlichkeit und Zuneigung finde ich jedoch viel wichtiger.

    Es gibt allerdings auch Beziehungen wo der Sex im Hintergrund steht, dass nennt man dann, Platonische Liebe. ....................

  • Antwort von garteln 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es stellen sich 2 Fragen.Woran scheitert es und ist ein Ende absehbar ? Es gibt Menschen die sexuell abstinent durchaus glücklich leben ,aber für den Großteil bedeutet es doch einen wesentlichen Bestandteil einer Beziehung.Wie du es siehst weiß ich nicht.Würde aber,nachdem sich ein" sexloses "Leben doch wider die Natur stellt,alle Möglichkeiten ausschöpfen,diesen Zustand zu ändern.Wünsch dir einen schönen Tag

  • Antwort von derastronom 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Man sollte Männchen / Weibchen Situationen immer gelassen bewerten, Ist dies allerdings nicht durch Auslandseinsätze bzw.Aufenthalte bedingt, schwierig ...

    Gefühl entscheiden lassen ...

  • Antwort von ckero 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es kommt drauf an wieso man keinen hatte!!! Ich würde sagen das Beziehung hat kein Zukunft mehr.

  • Antwort von freezyderfrosch 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Dann vermisst man erst mal was, weil man meint, man bekommt jetzt endlich Sex weil man in einer Beziehung ist und wenn es dann heißt "1000 mal berührt, 1000 mal ist nichts passiert" kann es passieren, dass die Beziehung an diesem Bedürfnis durch Fremdgehen , Unbefriedigung, oder Streit scheitert.

  • Antwort von colombia 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich kann nicht eine Sekunde aushalten

  • Antwort von neponya 13.09.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Jeder Mensch ist anders

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!