Frage von Carlotta1111, 97

Wie lange hält ein mobiles Ladegerät mit 10.000 mAh?

Hey ihr Lieben, ich habe bei Rossmann ein mobiles Ladegerät gesehen und bin am überlegen es zu kaufen da ich im Januar nach Neuseeland fliege. Ich kenn mich bloß gar nicht mit sowas aus. Es hat wohl 10.000 mAh und kostet 20,00 Euro. Wie oft kann ich mein Galaxy S4 damit laden oder sollte ich lieber in eine andere Marke investieren? Falls Ja, welche und wie viel mAh sollte es haben für 24 Stunden Flug? Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, 59

Das Samsung Galaxy S4 hat eine Akkukapazität von 2.600mAh.

Also:

10.000mAh / 2.600mAh = 3,8...

Du würdest dein Handy theoretisch also fast 4 mal damit wieder vollladen können.

Allerdings ist es doch wieder komplizierter. 

Beim aufladen geht etwas an Effizienz verloren, d.h. einfach, dass dabei etwas Strom verloren geht.

Dementsprechend ist diese Rechnung nicht wirklich genau. Einen genauen Wert, wie viel Strom dabei verloren geht, gibt es nicht. Ist sowieso von Gerät zu Gerät unterschiedlich.

Ich tippe mal, dass du damit 3 mal den Akku von 0 - 100% laden könntest, und dann noch einmal ca. von 0 - 60%.

_________________________________________________________

Ob du den nun kaufen sollst, musst du jetzt wissen. Wie viel du damit schaffst, habe ich dir ja schon ungefähr gesagt.

Falls dir das nicht reichen sollte, such einfach mal auf Amazon nach "mobiler Akku". Einen habe ich schon mal hier mit 20.100mAh für 31,99€:

http://www.amazon.de/Anker-PowerCore-20100mAh-Externer-Akku/dp/B00VJT3IUA/ref=sr...

Damit würdest du dann entsprechend über das doppelte an Akkukapazität haben.

20100mAh / 2.600mAh = 7,7..

Dementsprechend würde ich hier auf folgendes tippen:

7 volle Akkuladungen von 0 - 100% und noch einmal von 0 - 40%. Natürlich nur Schätzungen, aber ich glaube nicht, dass du den Akku überhaupt für den Flug über 7 mal aufladen musst.

Kommentar von Carlotta1111 ,

Das nenne ich mal genau :-) Vielen Dank!

Kommentar von TechnikSpezi ,

Bitte & Danke ;)

Antwort
von torfmauke, 43

Wenn Dein Smartphone in Ordnung ist und Du nicht grade die ganzen 24 Stunden telefonieren willst, reicht das allemal.

Antwort
von WosIsLos, 44

Das Ladegerät ist eine Powerbank.

Mehr als 60% der angegebenen Leistung bringt aber keine Powerbank.

Ratsam wäre der Samsung Testsieger:

www.chip.de/test/Samsung-EB-PN915B-Powerbank-Test_79070270.html?mrr=

Kommentar von Carlotta1111 ,

Was ist denn der Unterschied an einer Powerbank?

Kommentar von WosIsLos ,

Powerbank ist nichts anderes als ein Akku. 

11.200 * 0.6 / 2.600mAh heißt, daß du dein Handy 2 - 2.5mal nachladen kannst. 

Das sollte für 24 Stunden reichen

Kommentar von torfmauke ,

Es ist ein Ladegerät, das aus einem Akku gespeist wird und selber geladen werden muss, wenns leer ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community