Frage von Autofahrer05, 84

Wie lange hält ein Chinesischer Anlasser?

Undzwar ist mein Anlasser kaputt gegangen,ein Neuer von Bosch kostet 220€ ein neuer Chinesischer mit 2 Jahren Garantie nur 50€. Was haltet ihr von chinesischen Anlassern sind die sehr schlecht oder kann man die ohne Bedenken benutzen?

Antwort
von RudiRatlos67, 55

Ich kann nichts über chinesische Anlasser sagen, aber für 50 Euro....  Ehrlich gesagt,  irgendwo steckt der Preis....

Was ich dir aber raten kann,  keinen neuen Anlasser zu kaufen sondern einen Austauschanlasser,  das ist ein überarbeitetes Aggregat das den Herstellervorgaben genügt,  in Deutschland gereinigt und neu aufgebaut wurde und etwa die Hälfte des Neupreises kostet. Damit baust du dir Qualität ins Auto mit der du viele Jahre ruhe hast.  Auch die fahrzeuggarantie wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Antwort
von wollyuno, 20

wie lange er hält keine ahnung,bei mir geht er schon 4 jahre

Antwort
von LustgurkeV2, 54

Habe noch keine Erfahrungen damit gemacht. Ich denke aber mal daß du für 50 Euro nicht die Qualität bekommst.

Ich will nicht sagen daß dir der Anlasser gleich um die Ohren fliegt aber ich kann mir gut vorstellen daß der nicht so lange hält wie ein ''teurer''.

Antwort
von Latexdoctor, 61

Wenn er 2 Jahre hält, was hast du dann verloren ?

Ob da jetzt darauf Steht made in Germany oder China oder Proxima Centauri, das spielt keine Rolle

Auch Billig(lohn)länder können sehr gute Qualität liefern, wenn du genaueres wissen möchtest, dann müsstest du den Händler (Hersteller) benennen und Fragen ob jemand mit diesem Erfahrung hat.

Kommentar von Autofahrer05 ,

Das ist eine Noname Marke glaube ich

Kommentar von Latexdoctor ,

Dann wir des schwer, aber wenn du WMF kennst, da gab es Türkische Pfanne, Chinesische Töpfe.... und alles "Made In Germany"

Das "Made" bezog sich aber nur auf den Zusammenbau und den Stempel ^^

Kommentar von Autofahrer05 ,

Oder doch Carpartspro aber ob das die Marke ist weiß ich nicht

Kommentar von Latexdoctor ,

Das ist ein Händler, negatives fand ich nicht eben :-)

Kommentar von Autofahrer05 ,

kennst du die Marke Carpartspro?

Kommentar von Latexdoctor ,

Nein, tut mir leid, ich nutze immer den Autohändler ums eck, das ist wörtlich gemeint -  50 meter Luftlinie

Kommentar von Autofahrer05 ,

achso,Danke für die Antwort

Kommentar von Norbert1981 ,

Noname, na und?

Guckt man mal etwas genauer, was in EU-Ware drin steckt bzw. was unter Präümiummarkenlabels an Schrott verkauft wird, wird einem übel.

Dann kauf ich halt direkt Chinaware, da kriegt man oft besseres u/o billigeres als die umgelabelten Marken.

Marken waren mal Sinnbild für Qualität, aber das ist inzwischen schon weit weit weg.

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 34

Wenn Du den selber wechslen kannst und gut dran kommtst, machst Du nix verkehrt, Wenn er nach 2 Jahren kaputt geht, und Du es wieder selbst erledigen kannst ...

Ich habe bei meinem Kumpel im Motorrad (BMW R 850) einen China-Anlasser eingebaut. kostete 60 EUR gegenüber 220 EUR für Deutschen.

Das Ding funktioniert seit 1,5 Jahren einwandfrei

Antwort
von Autofahrer05, 17

Hab den Anlasser gestern selber eingebaut und bin positiv überrascht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community