Frage von pretty1994, 86

Wie lange habt ihr Invisalign getragen. Darf man den ZA Wechseln während der wenn man nicht ist?

Heej. Ich bin nun bei schiene 19 und wechsle jede zweite Woche die neue Schiene. Alle 14 Wochen habe ich einen Termin beim ZA. Ich habe nicht wirklich eine sehr starke fehlstellung. Halt nur vorne der eine Schneidzahn bissi nach vorne und der andere ganz wenig nach hinten. Es wird ja bald ein Jahr dass ich diese Schienen trage und es hat Sich GAR NICHTS VERÄNDERT. Als ich letzes mal meinen Za drauf angesrochen habe meinte er dass invisalign ja so funktioniert dass zuerst die hinteren Zähne nach hinten geschoben werden und dass man die Vorderen ganz am schluss macht. Seh auch Lücken bei den hinteren Zähnen. Ich hab auch wie schon oben erwähnt alle 14 Wochen das sind über 3 Monate nen Termin immer.. Ich habe auch langsam nachgedacht den Arzt zu wechseln ich hab das Gefühl der will nur verdienen!!! Ich habe ihn nur die ersten Zwei termine gesehen die letzen Termine hat er mich nicht mal begrüßt seine Assistentinen machen mir die Attachements drauf und es wird mir nicht einmal ietwas erklärt meine Fortschritte einfach gar nichts!
Meine Fragen: 1. Wie lange hat bei euch diese Methode gedauert? 2. Wie oft habt ihr einen Termin bei eurem Invisalign Anbieter? 3. Habt ihr die vorderen Zähne auch erst ganz am schluss gemacht? 4. Habt ihr Schmerzen bei Aufsetzen der neuen schiene? Ich habe nämlich ÜBERHAUPT KEINE SCHMERZEN UND ICH KÖNNTE DIESE SCHIENEN WIRKLICH JEDEN TAG WECHSELN OHNE PROBLEME!!!!!!! 5. Iw bild ich mir ein dass mein vorderer Zahn noch weiter vorne steht :( es haben mich auch 2 leute drauf angesprochen also denk ich nicht dass es ne Einbildung ist... Ist das euch auch passiert 6. Darf ich den invisalign arzt wechseln?? Ohne zb weiter zu bezahlen oder ist das nicut möglich weil quasi die schienen fertig sind

Brauch dringend euren Rat. Habe einfach überhaupt keine Motivation mehr wenn ich meine Fortschritte nicht seh.. ich würde auch viel lieber öfter zum Za muss jz bis Mai warten :(

Antwort
von Taddhaeus, 53

Bei jeder Behandlung muss man irgendwo anfangen, wo man nicht sofort "ästhetische" Fortschritte sieht. Man kann zum Beispiel nicht die Frontzähne schön hinstellen, wenn dafür noch gar kein Platz ist. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass man da noch nicht viel "sieht".

Dein Kieferorthopäde kann da auch nicht viel ändern. Invisalign stellt die Schienen anhand deiner Abdrücke und einer Simulation her. Daran verdient dein Kieferorthopäde nicht mehr oder weniger. Wie viele Schienen hat man dir denn am Anfang der Behandlung "berechnet"? Wenn du irgendwie 40 Schienen brauchst, sieht man nach 19 natürlich weniger, als wenn man dir 20 "versprochen" hat.

Wenn du die Schienen immer wechselst, bewegt sich auch was. Hast du die alten Schienen noch? Schau dir doch mal an, wie anders die Zähne dort noch waren.

Für superschnelle Resultate wäre eine feste Spange die bessere Lösung gewesen. Invisalign ist immer ein Kompromiss. Dauert meistens länger und ist weniger "genau", dafür fast nicht sichtbar.

Den Kieferorthopäden darfst du natürlich wechseln. Das kostet aber auch was, der neue KFO arbeitet nicht einfach gratis weiter. Besprich das aber vorher mit deinem aktuellen Zahnarzt. Vielleicht ist ihm gar nicht bewusst, dass du Fragen hast etc.

Mach also am besten einen Termin aus und besprich das mit ihm. Ihr findet sicher eine Lösung, die für alle stimmt.

Kommentar von pretty1994 ,

Erstmal vieeeeeeleeeen Dank für die ausführliche Antwort :D 

Naja laut Planung werden es 50 schienen sein. 

Hast mich aber bissi beruhigt aber ich hätte lieber schmerzen. Habe NIE schmerzen am anfang hatte ich schon bisschen aber jz spür ich gar nichts mehr...

Werde auf jeden fall den Arzt fragen habe in 3 wochen sowieso einen Termin bei ihm!  Vielleicht kann ich ja jede woche die Schienen wechseln weil bei mir das anscheinend schon schnell geht wenn ich nix spür. Hab aus neugier eeh die übernächste schiene ausprobiert und sogar die hat gepasst ;/

Mfg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten