Frage von Danniiiii2412, 26

Wie lange haben Flüge Verspätung, wie funktioniert das mit dem Umsteigen und sollte man innerhalb weniger Tage von Stadt zu Stadt fliegen?

Ich fliege kommende Woche zum ersten Mal und habe mir direkt 5 Flüge innehalb einer Woche vorgenommen. Am ersten Tag starte ich von unserem nächst gelegenen Flughafen in eine Stadt Spaniens, nach 3 Tagen fliege ich in eine andere Stadt Spaniens, wo ich etwa 12 Stunden Aufenthalt habe und dann mit einem seperat gebuchten Flug nach Lissabon weiterfliege, wo ich am dritten Tag weiter fliege. Der Flug setzt sich allerdings aus 2 Flügen zusammen, welche ich aber in einem gebucht habe. Kann ich in der Wartezeit von 16h den Flughafen verlassen, um mir die Stadt anzusehen? Und wie funktioniert das mit dem "Umsteigen"? Beginnt dann der normale Check in nochmal von vorne oder wird mein Gepäck direkt umgeladen?

Ich habe wirklich keine Erfahrung mit Flügen und frage mich daher auch, ob diese häufig und wenn ja wie lange Verspätung haben. Ist es realistisch, diese Reise von Stadt zu Stadt anzutreten? Ich habe alles sehr genau geplant, also auch den Transport vom Flughafen zur Innenstadt etc. und glaube auch, dass es alles funktionieren wird. Außer die Flüge machen mir einen Strich durch die Rechnung. Sollte einer nun einen halben Tag Verspätung haben, wäre das sehr ungünstig.

Über eine Antwort und weitere hilfreiche Tipps zu meiner Reise würde ich mich sehr freuen!

Antwort
von Hardware02, 7

Ja, du kannst selbstverständlich den Flughafen verlassen!

Die einzige Bedingung ist, dass du in das entsprechende Land einreisen darfst. Bei Portugal ist das kein Problem.

Und du musst rechtzeitig (also am besten 90 Minuten vor Abflug) wieder am Flughafen sein und dann noch einmal durch die Sicherheitskontrolle. 

Das Gepäck wird bei Umsteigeverbindungen in den meisten Fällen direkt "durchgecheckt". Frag aber zur Sicherheit noch einmal. Falls es bei dir doch nicht der Fall sein sollte: An jedem Flughafen gibt es eine kostenpflichtige Gepäckaufbewahrung.

Antwort
von macqueline, 4

Bezüglich eventueller Verspätungen kommt es darauf an, mit welchen Fluggesellschaften du gebucht hast, ob mit Billiggesellschaften wie z.B. Ryanair oder mit regulären Fluggesellschaften. Bei Billiggesellschaften kann es schon mal vorkommen, dass ein Flug komplett ausfällt und man an dem Tag überhaupt nicht weiter kommt und auch keine Entschädigung erhält.

Antwort
von SiViHa72, 11

Es ist unterschiedlich mit dem Umsteigen. Mal musst Du Deine Sachen abholen, neu einchecken.. mal werden sie durch-gecheckt und Du musst nur durch die Kontrollen.

Wenn Du den Transitbereich verlässt (so heisst der), dann musst Du ganz neu einchecken. Gepäck kommt drauf an (ob durch-gecheckt oder abholen).

Verspätungen können immers ein, das weiss man vorher nie.

nern haölben Tag Verspätung auf innerspanischen Strecken..d as ist schon sehr viel. Aber etwas VS gibts eigentlich fast immer.

Hatte es aber auch schon, dass wir wegen Windverhältnissen über Atlantik 1h eher da waren.

Und als mein Freund letztens innereuropäisch zurückkam, landete seine Maschine 20min vorher.

Kommentar von Hardware02 ,

Das stimmt nicht! Man muss überhaupt nicht neu einchecken. Man muss natürlich nur noch einmal durch die Sicherheitskontrolle.

Antwort
von KeinName2606, 13

Du fliegst  das erste Mal wo hin und dann auch gleich 5 Mal pro Woche?

Wie viel Verspätung du hast kann dir keiner sagen, raus darfst du in Europa normalerweise schon, zumindest  war es damals in Madrid damals so bei mir.

Na viel Spaß. Wenn ein Flug paar Stunden verspätet ist, ist dein halber Urlaub dahin. (Von Erholung kann bei dem Stress ohnehin keine Rede sein, das würde ich mir nichtmal dienstlich antun).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten