Frage von jofischi,

Wie lange gillt eine Reisewarnung?

Nehmen wir mal an, das auswärtige Amt der BRD gibt jetzt eine Reisewarnung für Ägypten heraus. In diesem Fall kann ich ja eine geplante Reise in dieses Land kostenfrei stornieren oder umbuchen. Für wie lange aber in die Zukunft reichend? Gilt das auch für eine im Juli gebuchte Reise? Oder muß ich warten, ob die Reisewarnung noch zum geplanten Termin besteht und kann dann nur kurzfristig stornieren/umbuchen?

Antwort von BBausKL,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bis sie aufgehoben wird, so einfach ist das!

Antwort von Kody48,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Reisewarnungen gelten so lange bis sie aufgehoben werden. Ob Du kostenlos umbuchen kannst bezweifel ich ein wenig. Setzt dich mit deinem Reisebüro in Verbindung!

Bevor ich mit Magengrummen in Urlaub fliegen würde, wären mir 20€ echt wurscht!

Kommentar von Oberzicke,

Wie kommst Du auf 20 Euro?

Kommentar von Kody48,

Weil mein letztes Umbuchen nicht mehr kostete.

Antwort von jospe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die reisewarnung wird durch das auswärtige amt wieder aufgehoben. solange ist sie gültig

Antwort von magni64,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Reisewarnungen gelten bis sie zurückgezogen werden und Entwarnung gegeben wird. Sie haben kein generelles Verfallsdatum.

Antwort von DuduS,

Die Reisewarnung wird wieder aufgehoben durch das Auswärtige Amt, sobald sich die Situation in dem Land, für das die Reisewarnung ausgesprochen wurde, wieder normalisiert oder beruhigt hat, so dass man wieder reisen kann.

Am Besten, du setztest dich mit dem Reisebüro zusammen und erkundigst dich, wie es mit einer evtl. Umbuchung aussehen würde. Die haben auch mit Reisewarnungen Erfahrung und können kompetent Auskunft geben.

Antwort von coeleste,

sie wird irgendwann aufgehoben

Antwort von JanKrohn,

Die Möglichkeit einer Stornierung/Umbuchung ist eine reine Kulanz des Anbieters, und überhaupt nicht an die Reisewarnung gekoppelt. Nicht alle Anbieter halten sich daran, wie ich aus leidiger Erfahrung berichten kann.

Antwort von magni64,

In Tunesien und Ägypten sind die Situationen sehr unterschiedlich. In Tunesien wird wohl bald wieder Ruhe einkehren und das normale Leben wieder aufgenommen. In Ägypten dagegen sind verschiedenste Gruppierungen, teils auch religiöse, die jetzt ihre Zeit gekommen sehen und sich einbringen. Auch Verbrecherbanden haben Aufwind. Selbst wenn also Mubarak zurücktritt, wird es eine sehr schwere Situation für eine Nachfolgeregierung und einige Zeit, durchaus länger als ein Jahr, dauern bis wieder Ruhe ist in dem Land.

Antwort von Det1965,

Bis sie wieder aufgehoben wird. Leider steht dieses Datum in den Sternen, da selbst unsere Politiker nicht wissen, wie lange sich die Ägypter die Köpfe blutig schlagen. Buche also sofort um und schlage dir Ägypten für einige Zeit aus dem Kopf.

Antwort von linguini,

es kann doch kein mensch absehen, wielange die unruhen in ägypten noch andauern und wie es sich überhaupt dort entwickelt.

ich hätte kein interesse, dieses jahr noch nach ägypten zu reisen, würde also jetzt stornieren und mir ein anderes urlaubsziel suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community