Frage von Gegengift,

Wie lange gehts gut ohne TÜV?

Welche Strafen sind zu erwarten? Bekommt man erst eine Aufforderung vom Landratsamt? Usw... Was ihr dazu wisst..

Bekomm meinen Wagen nicht mehr durch und konnte mich erst jetzt darum kümmern einen Gebrauchten zu suchen - hab aber noch kein passendes FZ gefunden..

Hilfreichste Antwort von hardwood,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der TÜV ist spätestens in dem Monat fällig, das auf der Plakette oben angezeigt wird. Die Betonung liegt auf SPÄTESTENS!!!. Es wird zwar in den ersten Monaten kein Bussgeld fällig, aber wenn Dich die Scherrif"s sehen, dann bekommst eine Mängelkarte und hast in der Regel eine Woche Zeit, den TÜV zu machen. Oder Fahrzeug abmelden. Ganz finster sieht es aus, wenn einen Unfall verursachst....denn dann finden sowohl Behörden und Versicherung das sog. "Haar in der Suppe".

Antwort von amdros,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du hast noch 4 Wochen Zeit nach Ablauf der Frist. Es wird aber bei der Tüv-Untersuchung dann trotzdem auf das ursprüngliche Datum ausgestellt.

Kommentar von Gegengift,

Was passiert wenn die 4 Wochen abgelaufen sind?

Das FZ wird danach stillgelegt sobald ich ein Neues habe..

Antwort von eureka1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn ein Polizist sieht, daß die HU mehr als 4 Monate überfällig ist, kostet es Geld und bringt Punkte - auch, wenn der Wagen auf einem Privatgrundstück steht! Bei weniger kann eine Verwarnung fällig sein.

http://bussgeldkatalog.kfz-auskunft.de/untersuchung.html

Kommentar von Gegengift,

Ok das ist mal ne gute Info - danke. Wie ist es, wenn ich von der Polizei gestoppt werde?

Antwort von MaF2111,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn es dumm läuft zahlt deine Versicherung im Falle eines Unfalles nicht! Das Auto habe ja keine Betriebserlaubnis mehr und darf auf keinen Fall bewegt werden!

Ich würde dir ganz ganz dringend davon abraten mit dem Ding noch zu afhren, oder kannst du alle Kosten zahlen, wenn du einen Unfall hast, bei dem womöglich jemand ums Leben kommt?

Kommentar von Gegengift,

OK ist das wirklich so schlimm. Hätte gedacht gehört zu haben, dass man sogar bei einer Polizeikontrolle mit einem Bußgeld davon kommt, wenn die Plakette noch nicht so lang abgelaufen ist. (jetzt 1 Monat)

Mir bleibt halt nichts anderes übrig. Hab keine Ausweichmöglichkeit.

Kommentar von MaF2111,

Die Polizei entzieht dir die Kennzeichen und verbietet dir die Weiterfahrt. Nun ist es Vorsatz...das kann noch härter werden im Falle des Falles.

Antwort von Zickedeluxe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Falls dich die polizei anhält wird der Wagen still gelegt und du bekommst ne Strafe.

Kommentar von Gegengift,

Wird es tatsächlich sofort stillgelegt oder gibt es erst ein Bußgeld oder Frist?

Kommentar von Zickedeluxe,

Nö, ohne TÜV ist vorbei.

Kommentar von Gegengift,

Kommentar von Gegengift,

   

Antwort von binpleite,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ob es da ohne Gutachten vom Tüv noch ne Kulanzzeit gibt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Auf jeden fall bekommst du garantiert Probleme wenn du bei dieser Witterung einen Unfall verursachst und du keinen Tüv hast. Unter Umständen kann dann der Versicherungsschutz erlöschen.

Kommentar von Gegengift,

OK.. Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community