Frage von sahand512, 36

Wie lange Garantie auf eine MacBook Reparatur bei Saturn?

Ich habe vor 8 Monaten ein MacBook mit einem Displaybruch bei Saturn zur Reparaturen abgegeben. Danach musste Saturn es nochmal reparieren, da das neue Display völlig zerkratzt war. Jetzt nach 8 Monaten habe ich gemerkt, dass sich nun die Displayvergütung löst und sich viele Blasen unter dem Display bilden. Ich war gestern bei Saturn um dies zu reklamieren. Die Dame sagte, dass bei Kostenpflichtigen Reparaturen eine Garantie von 6 Monaten gelte. In den AGB steht allerdings, dass auf kostenpflichtige Reparaturen eine Garantie von einem Jahr gilt. Sie wisse nicht warum das da steht und könne es nur einsenden und auf eine Kulanz Reparatur hoffen. Meine Frage: Welche Angabe stimmt jetzt? Die auf den AGB oder die der Mitarbeiter?
Sollte das Display wieder ausgetauscht & zerkratzt werden: Kann ich dann vom Vertrag zurücktreten? Danke:)

Antwort
von kaibor, 31

Im Zweifelsfall gelten immer die Angaben der AGB, da du diese mit der Durchführung der Reparatur akzeptiert hast.

Ich bin mir nicht sicher, ob das bei Reparaturen wie bei Neuware ist, aber soweit ich weiß muss der Anbieter die Möglichkeit haben, den Schaden 3x zu verbessern, bevor der Vertrag ungültig wird bzw. er eine Ersatzzahlung tätigen muss.

Grüße, Kai

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 30

Wäre besser gewesen, du wärst direkt zu Apple gegangen. Saturn hat da so einen Billigdienst beauftragt, welcher eben auch nicht so teuer war. Wenn Saturn nicht kulant ist, gehst du zu Apple, gib das kaputte in Zahlung und kauf ein Neues. Und dann gehst du ein bischen sogfältiger damit um. Eigenverschulden kann nicht auf andere abgewälzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community