Frage von Kimys, 182

Wie lange duscht ihr ungefähr?

Hey Leute,

und zwar bekomme ich und meine Familie bald die Krise... Ich dusche immer ca. 45-60 Minuten lang. Ich bin weiblich und habe Haare bis zum Po. Shampooniere meine Haare und meinen Körper 2-3 mal, mache eine Spülung ran, rasiere mich und Gesichtsreinigung. Immer die selbe Routine. Erst nach den ganzen Schritten fühle mich mich richtig sauber! Ist das normal? Meins Erachtens nach ist das extrem lange! Aber egal wie sehr ich mich beeile, die Zeit bleibt immer gleich... :( Kann da jemand mit Erfahrung glänzen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mattea9983, 107

ich dusche auch (immer noch) nach einem festen ritual ohne das ich durchdrehen würde weil ich mich sonst auch unlogischerweise dreckig fühle

das fing bei mir recht schleichend an mit 20min, dann 30min, dann 40, dann eine stunde, bis ich irgendwann 1 1/2 stunden geduscht hab

hab mir zig mal hintereinander und ewig die hände gewaschen was bei meiner neurodermitishaut natürlich suboptimal war

und hab irgendwann angefangen mich "selbst zu therapieren" weil ich extrem darunter gelitten hab weil jeder im streit oder so mich genau damit beschimpft hat und mir sagte ich gehöre in die klapse

mittlerweile dusche ich 15min

Kommentar von Kimys ,

Ich denke es ist ein Zwang oder...? Wie hast du es geschafft zu ändern? Danke 

Kommentar von Mattea9983 ,

vermutlich...

ich habe mein ritual durchgedacht und naja "optimiert" dass es möglichst zeitsparend ist und hab während dem duschen musik gehört dass ich schonmal nicht vor mich hin träume

dann hab ich quasi nach "vorbildern" gesucht (filmcharaktere usw. die ich toll fand und wie ich sein wollte weil ich es toll fand dass die in den meisten filmen und büchern total schnell duschen (blöd aber wahr😅))

und hab dann die ritualabschnitte auf die lieder verteilt dass ich zb rasieren und haare waschen in drei, in zwei und am ende in einem lied schaffe

und ich habe immer abends geduscht und weil ich so lange gebraucht hab hab ichs immer mehr rausgezögert bis ich nachts um 3 oder 4 oder so geduscht hab daher meine empfehlung dusch immer am gleichen zeitpunkt sodass es nicht zu häufig wird und am besten morgens da ist man wacher und hat meistens ein bisschen stress weil man irgendwohin muss sodass man sich nicht zu viel heit lässt

mein durchbruch war da eher unschön als meine tante ( die mich hasst ) mir eine gescheuert hat weil ich 15min geduscht hab (weil ich mich schon irre beeilt hab aus lauter panik) :/

Antwort
von hundeliebhaber5, 66

Wenn ich es geniesse, sind es mal 30 Minuten, sonst ca 15 Minuten. 1h ist schon sehr lange, du musst dich nicht 3x einschamponieren.

Haare Waschen reicht auch alle 2 Tage, wenn du lange Haare hast, denn das macht viel Arbeit.

Kommentar von Kimys ,

Ich dusche Gott sei dank nicht jeden Tag, sondern 2-3 mal die Woche. :) Sonst würde ich gar nicht mehr aus der Dusche rauskommen.

Antwort
von user6363, 103

Kommt darauf an, aber meistens 10 bis 30 Minuten. Also ausziehen, in die Dusche hinein gehen, Haare und Körper shampoonieren, abspülen, ggf. rasieren, nebenbei Gesicht richtig waschen und dann bin ich wieder weg. 

BTW, ich bin männlich und hab lange Haare. 

Antwort
von GenLeutnant, 63

Höchstens 10 Minuten,dann ist der Dreck runter.

Antwort
von Neutralis, 37

Ich dachte bei so langen Haaren, wäre das hilfreich. 

Kommentar von Kimys ,

Ne danke. Da ist das trocknen meiner Haare das kleinste Problem. Lieb von dir :)

Antwort
von ElizabethInLA, 109

Hey mach dir da keine sorgen ich hab da auch schon öfters mit meine Freundinnen darüber geredet und ihnen und morgen geht genauso wie dir

Antwort
von Elixere, 121

Ich brauche immer 10 bis 15 minuten und manchmal kürzer. Nutz kaltes Wasser. Das hilft, aber nicht zu kalt.

Antwort
von laurina3, 76

Hallo

Unter der Dusche bestimmt so 5-10 Minuten:)

Wieso shampoonierst du Haare und Körper 2-3 mal? Das finde ich schon ein bisschen übertrieben. Ich würde versuchen 1 Woche nur einmal zu shampoonieren auch wenn du dich sonst dreckig fühlst, vielleicht gewöhnst du dich daran. Wenn nicht würde ich zum Arzt gehen.

Außerdem ist es schlecht für deine Haut und natürlich auch für deine Haare.

Kommentar von Kimys ,

Weil ich mich nach einem Mal leider nicht sauber fühle... :( War schon beim Arzt. 

Antwort
von kenibora, 70

Morgens, mittags oder abends? Wer bezahlt die Kosten?

Kommentar von Kimys ,

Sehr unterschiedlich. Wir haben ein eigenes Haus und da kann man sich vorstellen, dass es dann immer Ärger gibt bei der hohen Wasserrechnung...

Antwort
von JoachimWalter, 47

Das geht meist ganz fix. Will ja nicht mein Leben unter der Dusche verbringen...

Antwort
von Mattea9983, 74

hey :)

ich bin wohl so ziemlich die expertin auf diesem gebiet 😁😒

wie du möchtest entweder du schickst mir eine FA oder ich schreibs die in die amtworten 😊 schreibs einfach in den kommentar

Kommentar von user6363 ,

Oder du schreibst es in die Antwort hinein damit du gleich noch andere User hilfst? Also die hier rumstreunern oder per Google auf die Frage kommt. Das wäre sehr lieb, war nicht abwertend gemeint. 

Kommentar von Mattea9983 ,

mach ich sonst eigentlich auch

aber ich finde das ist ein recht persönliches thema und weiß nicht ob das jeder auf einer öffentlichen seite diskutieren will

aber ich beantwortenes tdm dir zuliebe :p und wenn die fragestellerin möchte kann sie mir ja schreiben

Kommentar von Kimys ,

Ja du kannst liebend gerne kommentieren! :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten