Frage von sayyouloveme, 130

Wie lange durftet ihr mit 15 raus? Zu strenge Eltern?

Meine kleine Schwester kam heute völlig verzweifelt zu mir. Sie wollte heute Abend mit ihren Freunden etwas feiern. Natürlich hätten sie auch etwas getrunken, habe ich in dem Alter auch. Unsere Eltern sind allerdings sehr streng und haben ihr erlaubt, bis 20:00 Uhr draußen zu bleiben. ( Ein Fortschritt zu meinen erlaubten 18:00 Uhr damals ) Mir ist völlig klar, dass wenn sie immer früh Zuhause sein muss, sie irgendwann erst um 03:00 Uhr aus Protest wird (Trotzphase 😒) Ich würde gerne einmal mit unseren Eltern reden, da sie ja rein gesetzlich bis 22:00 Uhr draußen bleiben darf. Habt ihr Tipps? Wie ist das bei euch? Sie soll nicht so streng aufwachsen wie ich!

Antwort
von jesuitjes, 58

Es kommt immer auf die Leute an mit denen ich raus gehe.

Und würden meine Eltern wissen dass ich mit 15 Alkohol trinke dann dürfte ich garnicht mit diesen Leuten raus.

Darf aber bei besten Freunden so bis um 3-4 Uhr morgens raus gehen, wenn es in der Nähe von unserem Haus ist und ansonsten nur wenn Sie wüssten dass ich sicher heimkomme.

Kommentar von jesuitjes ,

aber 3-4 Uhr nur weil ich immer mit den Leuten in unserer Straße an der Bushaltestelle sitze, und wir nur dort gammeln und kein Alkohol trinken :)

Antwort
von vikiller01, 38

Bei jeden ist es anders. Ich habe keine strengen eltern. Ich darf solang wie möglich drausen sein aber sie müssen wissen wo ich bin. Ich bin 14.

ansonsten ja bis 22 uhr darf ich draussen sein. Meistens spiele ich auf meine ps4. 

Antwort
von HellaMattoni, 28

Mit 15 wäre ich von meinen Eltern zusammen geschlagen worden,wenn ich bis 3 Uhr weg gewesen wäre und dann auch noch Alkohol getrunken hätte. Es ist schon gut so das eure Eltern in dem Punkt streng sind,somit brauchen sie keine Angst zu haben das deine Schwester betrunken heim kommt (man weiß ja nie) oder Nachts unnötig alle weckt,weil sie sich 2 Uhr morgens nach Hause schleicht. 

Kommentar von sayyouloveme ,

Ist sie ja NOCH nicht, aber in dem Alter muss man ja leider immer mit dem Gegenteil von dem rechnen, was die Jugendlichen gesagt bekommen.  

Antwort
von VladimirMakarow, 25

Rein gesetzlich gibt es keine ausgangssperre 

Das 22:00 gilt für Kneipen und Co ( ohne Eltern)  und nicht für den Aufenthalt  draußen,  der im ermessen der Eltern liegt 

Ansonsten unterschiedlich 

Antwort
von 2Taktfindichgut, 32

Ich darf mit 15 solang raus wie ich möchte. Ich nehm dann einfach ein Schlüssel mit und fertig. Ich bin fast 16 und mit diesem alter ist man schon fast volljährig. Völlig lächerlich solche Begrenzungen. Würde ich mir nicht gefallen lassen :D.

Antwort
von anima1998, 27

Ich durfte mit 15 bis 22 uhr raus aber Eltern sind nunmal Eltern ihr solltet auf sie hören ihr werdet es irgehtwann wertschätzen.

Kommentar von sayyouloveme ,

Ich bin erwachsen ;-)

Antwort
von TheKn0wledge, 27

Meine Eltern sind genau so schlimm, und mich stört es auch sehr. Kein Spaß und keine Erlebnisse in der Jugend zu haben tut weh.

Antwort
von Einselfzehn, 23

Mit 15 durfte ich am Wochenende bis 22 Uhr wenn etwas richtiges war Feier etc und sie wusste wo und mit wem ich war durfte ich auch mal länger.. Unter der Woche war es bis 21:00/21:30 :) war vor 5 Jahren so noch bei mir :D

Antwort
von Mikromenzer, 52

Misch dich nicht in die Erziehung ein.

Deine Schwester ist als genug, wenn sie so lange ausbleiben will, das selbst mit deinen Eltern zu klären.

Antwort
von DahleRieger, 14

Mit 15 Alkohol da würdest bei mir zu Hause bleiben.

Und ich würde im Wiederholungsfall Anzeige erstatten gegen die welche 8hn Dir besorgt haben.

Da ist die Party zu Ende

Kommentar von sayyouloveme ,

Lesen gefährdet die Dummheit ;-) Ich bin volljährig, ich habe von meiner kleinen Schwester gesprochen!

Antwort
von Tweesty, 20

Ich darf bis 1 Uhr draussen bleiben, wenn ich jedoch länger bleiben will schlafe ich einfacj bei jemandem. :D

Antwort
von Reanne, 27

sie hatte was getrunken.... mit 15? 

Kommentar von anima1998 ,

Ja ich hab mit 16 meinen ersten Alkohol trinken dürfen und erlich gesagt mag ich ihn auch nicht besonders.

Kommentar von sayyouloveme ,

Da ist sie längst nicht alleine. Schau dich mal bewusst um, das fängt schon teilweise mit 12 Jahren an. :-(

Antwort
von Company96, 48

solang ich möchte.

Antwort
von Furzer, 31

Meine Eltern waren da sehr streng.

Die haben mir wirklich erst damals ab 18 alles erlaubt.

Übernachtungen bei Freunden waren auch tabu.

Nur tagsüber durfte ich zum Kumpel gehen.

Antwort
von darkman55, 42

Ich bis 1 Uhr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten