Frage von Lennart2, 46

Wie lange dürft ihr morgens schlafen?

Hey, mein Vater meint, dass wir immer gemeinsam frühstücken müssen, was ich ja nicht schlimm finde. Allerdings will ich am Wochenende auch mal Ausschlafen, aber er will gegen 9 immer frühstücken. Wie lange dürft ihr ausschlafen und müsst ihr immer mit euren Eltern essen? Schreibt am Besten noch wie alt ihr seid

Antwort
von MrHilfestellung, 26

Wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin steh ich freiwillig zum Frühstück auf. Das ist dann meistens so halb 9.

Antwort
von xXAces, 22

Hey,
sag deinem Vater doch einfach mal, dass du am Wochenende auch mal entspannen willst und deinen Körper ausruhen willst. 
Dein Körper brauch ein bestimmtes Maß an Erholung , wenn du jeden Tag nur früh aufstehst, naja das ist zwar gut, weil du dann Montags keine Probleme mehr hast aber wirklich ausruhen tust du dich da nicht

Ich schlafe immer so bis 12 Uhr, weil meine Arbeit einfach hart ist :D
Überrede deinen Vater einfach etwas später zu frühstücken^^

Antwort
von Hexer607, 20

Also ich bin 16 Jahre alt und und kann im Wochenende so lange schlafen wie ich möchte also bei mir ist das so bis um 9.45 dann esse ich allein weil meine eltern schon früher aufstehen um ihren sachen nach zu gehen.

Antwort
von Indivia, 9

Ich antworte mal als mama eine 9 jährigen,wir frühstücken dann wenn alle wach sind, wenn ich oder sie vorher shcon Hunger hat,dann macht man sich vorher eben ein brot und setztsich später dann trotzdem mit an den Tisch.

Allerdings sollte das Frühstück doch spätestens um 10h statt finden, aber auch wenn sie länger schläft ist es ok, frühstücke ich eben alleine und die anderen mahlzeiten werdne zusammen eingenommen.

Antwort
von MrMango, 15

Ich hatte da zum Glück nie Probleme mit, aber meine Mum ist da auch sehr großzügig, was das angeht.

Ich schlafe, wenn ich frei habe, meist so bis 9 oder 10, evtl auch mal länger. Wenn du deinen Eltern erklärst, dass dein Körper den Schlaf braucht und du  dich danach viel besser fühlst, werden sie dich vielleicht schlafen lassen.

Ich bin inzwischen 19, aber ich hatte meine gesamte Jugend da nicht wirklich große Probleme mit, da meine Mum als Frühaufsteher auch mal ne Kleinigkeit gegessen hat und wir dann später zusammen gefrühstückt haben :) Vielleicht wär das auch ne Möglichkeit für dich und deinen Vater!

Antwort
von Miramar1234, 5

Du kannst einen Kompromiß vorschlagen.Eine Mahlzeit täglich,und möglichst am Wochenende wenigstens die Mahlzeiten in der Familie gemeinsam einzunehmen halte ich für ein wirklich Schönes und wichtiges Ritual.Und so gibt es immer die Gelegenheit Dinge anzusprechen,bevor diese verschüttet werden.Deine Frage ist nicht mehr taufrisch,aber von allgemeinem Interesse.Frage ob Du am Sonntag ausschlafen kannst.Dafür dann aber nicht bis halb drei zocken,gelle? Das ganze hat weniger mit dem Alter zu tun,sondern mit der Einstellung,zu Familie,Geselligkeit,Ritualen und deren Sinnhaftigkeit oder gar Notwendigkeit.Das ist nämlich dann so,wenn die Eltern Schicht arbeiten,und Du mehrere Vereine besuchst.(z.B) Liebe Grüße

Antwort
von ikinikin, 11

Ich darf so lang schlafen wie ich will(wenn Wochenende ist und ich nirgends hin muss). Frühstücken ist immer unterschiedlich unter der Woche immer zusammen.(bin 13)

Antwort
von Kinzy564, 12

Ich bin 14 und ich bin ein langschläfer ich darf selber entscheiden ;)

Antwort
von Zeitdieb, 4

Sonntags gibt es bei uns ab 11 Uhr «brunch» also breakfast & lunch zusammen (Frühstück und Mittagessen), ich liebes es. Allerdings wird um 13 Uhr der Tisch abgedeckt :o)




Antwort
von Piratin2000, 14

9 uhr ist doch ausschlafen... Ausser man geht wie an Silvester ins bett.... (zu viel Schlaf soll ja auch nicht gut sein)

Antwort
von BennetXBL, 4

Ich schlafe solange wie ich möchte, kann auch mal 1 Uhr werden und frühstücke dann alleine :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten