Wie lange den Dehnstab drin lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein piercer meinte immer 1 Monat wäre wohl perfekt

Kommentar von Blueberry8886
22.11.2016, 18:08

dein piercer rät dir dehnstäbe einen monat lang im ohr zu behalten?! dann solltest du dir vielleicht einen suchen der ahnung von dem hat was er erzählt. die stäbe sind nur dazu da das ohrloch auf die nächste größe zu weiten und man schiebt immer sofort einen passenden tunnel/plug aus titan nach. dehnstäbe, schmecken, sicheln etc trägt man NICHT als schmuck im ohr.

0
Kommentar von BetterInStereo
22.11.2016, 18:29

Nein das meinte ich damit nicht das man direkt den passenden Schmuck nach schiebt ist mir bewusst meinte eher die Dauer bis man die nächste Größe nimmt

0
Kommentar von Blueberry8886
22.11.2016, 19:24

ach so, ich hatte es jetzt so verstanden das dein piercer dir geraten hat das ding n monat drin zulassen was ja echt bisschen krass wäre...gewundert hätte mich das allerdings nicht unbedingt, ich hab schon sooft von kunden irgendwelche kuriosen "ratschläge" gehört die sie von anderen piercern bekommen haben und die wir dann wieder grade beigen mussten :-/

0
Kommentar von BetterInStereo
22.11.2016, 20:06

Nein nein ^^ meinte schon das die Tunnel ne weile drin bleiben sollten bis sie gewechselt werden :)

0

wie lange drin lassen? garnicht! das sind werkzeuge zum
dehnen und kein schmuck! die stäbe müssen anschließend immer durch geeigneten schmuck (tunnel/plug aus titan) ausgetauscht werden

Kommentar von HerrDerDiebeFan
22.11.2016, 17:56

Das Problem ist aber das ich die tunnels dann noch nicht durch bekomme

0
Kommentar von Blueberry8886
22.11.2016, 18:03

du nimmst dann sicher die stäbe raus und versuchst dann die tunnel reinzumachen, richtig?
so klappt das dann auch nicht..
du musst den stab durch dein ohrlöcher h schieben, dann den tunnel nehmen und an das dickere ende des dehnstabs ansetzen und mit dem tunnel den stab aus dem ohr schieben. das funktioniert auf jedenfall, vorausgesetzt du hast jetzt nicht unbedingt klamotten von crazy factory bei denen stimmen die maße nämlich oft nicht überein, wenn der tunnel und der stab aber die korrekten maße haben dann geht das. du kannst auch den stab für 10minuten drin lassen und es dann durchschieben damit das gewebe sich etwas entspannt hat, aber NICHT länder drin lassen...
wenn du es alleine nicht schaffst dann frag jemanden ob er dir helfen kann, manchmal ist das kleine nicht so einfach weil man das alles nicht so richtig sehen kann, vorallem
bei kleineren größen

0

Nach dem Dehnen gehört sofort der passende Schmuck rein!
Ja es ist normal, da das Gewebe elastisch ist. Sobald der Druck weg ist, zieht es sich zusammen.

Was möchtest Du wissen?