Wie lange dauert plastik um zu verrotten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Plastik verrottet nicht, dazu müsste es Lebewesen geben die sich davon ernähren. Plastik zerbröselt mit der Zeit in immer kleinere Stücke, so kleine, dass sie von den Pflanzen aufgenommen werden können und dann bei Mensch und Tier direkt in die Blutbahn gelangen können. Was die Teilchen dort anrichten ist noch nicht genau erforscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Material zersetzt sich sobald die Atome aus denen es besteht zerfallen. Google mal Halbwertszeit.


Aber es dauert ein paar tausend Generationen ^^ Siehs so du überlässt deinen urururururururururururururururururururururururururururur Enkeln ein Andecken aus längst vergessener Zeit wenn du Ihnen eine Platiktasse hinterlässt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BVBDortmund1909
22.12.2015, 15:54

Falsch,es dauert 500 Jahre und muss nur UrUrUrUrUr heißen.So lange nun auch nicht.

0
Kommentar von FehlerFrage
22.12.2015, 19:34

Wow die Nachrichten? Ok sehr amüsante Quelle.
Bullshit ohne Quellenangabe.
wer halbwegs sich in dem Thema auskennt weiß das es viel länger dauert& genau das ist unser Problem mit dem Müll.

0

einige 100 bis einige 1000 Jahre vermutlich, je nach Plastik. Gibt ja viele unterschiedliche Kunststoffe. Im Meer werden die Teile aber auch durch UV-Licht und Wellen zerkleinert, und landen so als vermeintliches Futter in der Nahrungskette. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Denn der größte Teil der heute verwendeten Kunststoffe ist nicht so ohne weiteres biologisch abbaubar. Und dann dauert es sehr lange, bis sich dieser Kunststoff zersetzt.

Andersherum gibt es aber auch wieder biologisch abbaubare Kunststoffe. Schaust Du dazu auch hier:  https://de.wikipedia.org/wiki/Biokunststoff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Stoff zersetzt sich mit der Zeit.Auch Plastik.Bei Plastik spricht man von rund 500 Jahren.Deshalb ist es auch ein großes Problem,wenn es ins Meer gelangt,da Fische sterben,wenn sie es verschlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dauert hundert Tausende Jahre, ehe sich Plastik zersetzt. Davon ausgenommen sind spezielle Typen von Plastik, die explizit so hergestellt wurden, dass sie sich schnell zersetzen. Diese sind dann aber auch entsprechend markiert.

Deswegen ist es so schlimm, dass so viel Plastikmüll im Meer rumschwimmt, weil es einfach nicht verschwindet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es schwimmt dann im Ozean. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500 bis 1000 jahre dauert es bis es verottet ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung