Frage von Blubblub1402, 53

Wie lange dauert es vom Scheidungstermin bis man das rechtskräftige Urteil hat?

Wir hatten Anfang August Scheidungstermin nach mehreren getrennten Jahren. Nun würden mein neuer Partner und ich gerne heiraten. Mein Exmann und ich hatten einen Anwalt und waren uns über alles einig. Rechtsmittel wird er nicht einlegen. Der Standesamttermin mit meinem neuen Partner wird Ende Oktober sein.

Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen wie lang es dauert bis ich das rechtskräftige Urteil dann habe nachdem die 4 Wochen Frist abgelaufen ist nach Zustellung?

Antwort
von Buddhishi, 28

Hallo Blubblub1402,

ja, sofern das Familiengericht nicht gerade wegen Urlaubs- oder Krankheitsüberlastung länger benötigt, kannst Du von 8 Wochen ausgehen.

LG

Antwort
von auchmama, 34

Das kann Dir ganz sicher der Anwalt sagen!

Vielleicht gab es doch noch irgendwelche Ungereimtheiten. Das kann hier leider keiner beurteilen. Ruf einfach den Anwalt an!

Viel Erfolg und alles Gute für "nächste Mal" ;-)

Antwort
von Gerneso, 33

Ich meine die Widerspruchsfrist sind 6 Wochen - oder hat sich das geändert?

Das Urteil / die Scheidungsurkunde bekommt man in der Regel 8 Wochen nach Scheidungstermin dann zugesandt.

Antwort
von Goodnight, 26

Beim Amt anrufen und fragen.

Antwort
von Blubblub1402, 17

NUn kam heute der Beschluss und da steht drin, man kann 2 Monate Beschwerde einlegen? Ich dachte nach vier Wochen ist das alles rechtskräftig. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten