Frage von drogeninduziert, 39

Wie lange dauert es vom Antrag bis zur Annahme einer stationären Klinik?

Hallo, ich bin nun seit 2 Jahren in Psychotherapie wegen Depressionen und einer Angststörung und merke seit langer Zeit keine großen Fortschritte mehr. Deswegen wollte ich eine stationäre Klinik ausprobieren, da wo man so 6-8 Wochen bleibt und verschiedene Formen der Therapie bekommt. Weiß jemand wie lange es dauert bis man da angenommen wird. Ich weiß es ist immer verschieden und am besten sollte ich die Klinik selbst anrufen mich interessiert es aber trotzdem. LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von helfertantchen, 28

Es kann Wochen, aber auch Monate dauern. Kommt drauf an, wie stark dein Krankheitsbild ausgeprägt ist, wie viele Plätze es gibt, wie gefragt die Klinik ist..am besten wäre es einfach sofort da anzurufen und lange Wartezeiten für eine sehr gute Klinik in Anspruch zu nehmen!

Antwort
von MissMayfair, 20

Bei mir hat es zwei Wochen gedauert. Meine Psychiaterin hatte gedrängelt. Es ging ratzfatz. 6-8 Wochen waren geplant und nach 11 Wochen war ich mir immer noch nicht sicher, ob ich mit "festen Beinen" gehen wieder entlassen werden kann.

Kommentar von drogeninduziert ,

Danke für deine Antwort-

Wie meinst du das mit nicht sicher sein ob du wieder gehen kannst?

Hat dir der Aufenthalt nicht geholfen? Oder hat er dir so gut gefallen das du nicht wieder gehen wolltest? Fast 3Monate ist ja echt lange eigentlich.. (:

Kommentar von MissMayfair ,

Drei Monate sind nicht sehr lange, aber da gibt es sonst wohl Diskussionen mit den Krankenkassen wegen Bezahlen und so.

Ich fühlte mich nach 11 Wochen noch nicht wirklich gefestigt, wurde aber von einer blöden Therapeutin als soweit geheilt betrachtet, obwohl die mich gar nicht kannte. Ich habe glücklicherweise eine nette Ambulante Therapeutin kennen gelernt, die sehr geduldig mit mir ist und mein Medikament ist auch ganz gut. Zwischenfälle habe ich trotzdem noch.

Der Krankenhausaufenthalt hat mir sehr gut getan, und auf jeden Fall, weil ich dort nur Gleichgesinnte kennen gelernt habe.

Deshalb kann ich Dir nur raten, Dich "einweisen" zu lassen. :-')

Antwort
von Fibii97, 20

Heeii, ich wurde heite aufgenommen
Es kann bis zu 8. Wochen dauern. Kam aber nach 2 wichen schon rein, weil ein Platz frei wurde.

Antwort
von AlexaRa, 7

Ich hab 9 Monate auf ein Platz gewartet, dann festgestellt das die Klinik sche.... war und hab abgebrochen. Jetzt warte ich wieder 6 Monate auf ein Platz.

Antwort
von AriZona04, 18

Ich rate Dir: Geh zu der nächstgelegenen Klinik und sag einfach: Hier bin ich, ich brauch Hilfe! Ich denke, die werden Dich sofort aufnehmen.

Antwort
von pritsche05, 6

Wenn dein Doc es als eilig einstuft kann  das sehr schnell gehen. Kann , muss aber nicht denn die Psycho Kliniken sind alle meistens randvoll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community