Frage von Plumpy28, 75

Wie lange dauert es dass ihr mit eurem neuen Freund Geschlechtsverkehr habt?

Hallo ihr lieben,

seit kurzem habe ich einen Neuen Freund, ich denke immer wann wir unser richtig näher kommen werden und was ich in so einem Situation tun sollte. Meine freundin hat ihre neuen Freund in einer Hausparty kennen gelernt und hatten gleich am selben abend Geschlechtsverkehr, mir wäre dass ziemlich unangenehm, ich bin ein pessimistischer Mensch denker eher Kritisch ob ich überhaupt mein Freund vertrauen sollte, ja ich bin in ihm Verliebt aber ich denke es braucht seine Zeit, doch er ist etwas anders, will mich gleich haben. Es ist nicht so dass ich es auch nicht möchte, es wäre sehr spannend aber ich weiß nicht ob ich mich gleich darauf einlassen sollte.

Was soll ich tun? Soll ich uns Zeit lassen mehr kennen lernen, im endeffekt ist "Geschlechtsverkehr" für mich etwas sehr besonderes, Kostbares

Antwort
von lamyde, 49

Ich finde, dass man schon ein bisschen damit warten sollte. Einen Plan gibt es für mich nicht, aber einfach solange, bis du dir wirklich sicher bist, dass du ihm vertrauen kannst, du ihm auch 100%ig vertraust und du dich wirklich dafür bereit fühlst!

Antwort
von LisavE1998, 26

Mach es nur wenn du dich bereit dazu fühlst und lass dich nicht dazu ueberreden. Das ist das einzige was man dazu sagen kann. Du klingst noch sehr unsicher also wuerde ich dir davon abraten. Wenn du in einem bestimmten Moment aber denkst , dass es JETZT passt und du es in dem Moment wirklich willst und keine Zweifel hast lass dich einfach "treiben". Mein jetziger Freund war mein erster Freund und ich habe mir wirklich ein Jahr Zeit gelassen bevor ich mit ihm geschlafen habe, da ich erstmal starkes Vertrauen aufbauen musste und ich mich mit 15 zu jung fand. Wir haben uns auch langsam rangetastet. Jetzt bereue ich es aber nicht und ich weiss er war auch der richtige dafuer. Also nimm dir die Zeit die du brauchst.

Antwort
von MarAm276, 72

Nimm dir die Zeit, die du brauchst und für richtig hälst. Sobald du ein gutes Gefühl mit ihm hast, spricht ja nichts dagegen. Lass dich nur nicht zu etwas drängen. Wenn er dich liebt wird er auch ein paar Wochen warten können - auch wenn es ihm schwer fällt. Aber er muss deinen Wunsch respektieren. Ihr könnt ja anschließend alles nachholen. ;-)

Kommentar von FrauStressfrei ,

Kaufst du auch dein Auto ohne Probefahrt?

Antwort
von kleinefrechemau, 26

Lass dir die Zeit, die du brauchst, wenn dein Freund dich ehrlich liebt, dann wird er auch ein paar Monate warten. Vertrauen baut sich langsam auf, ist also ganz normal, dass du noch Bedenken hast. Außerdem gibt es ja noch so viel, was man machen kann, bevor man zum ersten Mal Sex hat. Lass dich von deinem Umfeld nicht unter Druck setzen, jeder Mensch ist anders und was für den einen gut ist, muss es für den anderen noch lange nicht sein.

Antwort
von HeLovesYou, 75

Für mich ist es auch etwas sehr kostbares und deshalb warte ich bis zur Ehe.
Mein Freund und ich haben beide diese Einstellung. Wir sind seit einem Jahr zusammen. Ja, es ist sehr schwierig, aber wir halten das durch.
 
Aber wenn du mit ihm schlafen möchtest, dann auf jeden Fall, sobald du dich bereit fühlst. Das kann bei manchmal einen Tag dauern, bei anderen 1 Jahr. Mach dir nicht so viele Sorgen. Lass dich einfach zu nichts überreden. Du wirst schon merken, wann du soweit bist.

Kommentar von SvenCabeyo ,

Man kanns ja auch übertreiben...

Kommentar von HeLovesYou ,

Ich finde es übertrieben, mit jedem ins Bett zu steigen.
Ich finde es auch übertreiben, mit seinem Freund zu schlafen, wenn man nicht weiß, ob man mal heiraten wird.
Mir sind diese Dinge sehr wichtig.
Ich könnte dir einen ewig langen Roman schreiben, aber den würdest du bestimmt eh nicht durchlesen oder ernst nehmen.
Im Endeffekt muss jeder selbst wissen, was er macht :)

Kommentar von FrauStressfrei ,

😂😂😂😂

Kommentar von kleinefrechemau ,

Das führt meist nur dazu, dass ihr viel zu früh heiratet, ein Kind in die Welt setzt und euch ein paar Jährchen später wieder scheiden lasst - außer ihr seid religiöse Fundamentalisten, für die Sex etwas ist, das nur zur Zeugung dienen sollte.

Kommentar von HeLovesYou ,

So kostbar, wie der Sex ist, ist auch die Ehe.
Du kannst dir sicher sein, wenn ich heirate, dann werde ich mich nicht scheiden lassen. Liebe ist kein Gefühl, sondern eine Entscheidung. Und mit der Hochzeit entscheide ich mich, meinen Partner zu lieben. Für den Rest meines Lebens.
Aber darum geht's hier nicht, deshalb will ich das Thema nicht weiter ausführen.
Außerdem kann man auch, indem man auch vor der Ehe mit jemandem Sex hat schwanger werden, und dann sitzt du meist allein da. :D

Antwort
von SecretCommander, 56

Also ich persöhnlich würde ihn nicht meinen Freund nennen wenn ich mir nicht sicher wäre ob ich ihm vertrauen kann...

Antwort
von FrauStressfrei, 35

Niemals würde ich eine Beziehung mit jemanden eingehen, mit dem ich nicht vorher im Bett war! Was machste, wenn der S**  schlecht ist und dann hast du ihn schon lieb gewonnen??? Ich habe das einmal gemacht, bin 5 Wochen mit jemanden ausgegangen und dann erst das erste mal . Das war echt ne Katastrophe und das zweite und dritte mal auch. Mit so jemand kann man keine Beziehung eingehen! Also: erst testen, dann kaufen!

Kommentar von holyb ,

Richtig !!!!! :-)

Antwort
von Lisa9811, 32

Also ich kann mich da ein Person gar nicht anschließen die etwas dazu geschrieben hat. Wenn du ihn wirklich liebst dann spielt Sex gar keine so große Rolle und auch wenn dieser schlecht ist wird er nie so schlecht sein weil du ihn dann wirklich liebst. Und wenn ihm was an dir liegt dann wird er auch warten glaub mir

Antwort
von lovemonsterne, 42

also lass dich mit Verhütung ruhig mal drauf ein, da man dadurch sich näher kommt.

aber denk dran fühlst du dich dabei nicht wohl sagst du nein ich möchte das nicht

akzeptiert er das nicht, Weis du das er nicht interessiert war😉

Antwort
von Apfelkind1986, 45

Sex habe ich vor der Beziehung.

Ich würde sicher nicht mit jemandem zusammen kommen, wenn ich nicht weiß, wie sie im Bett ist.

Kommentar von FrauStressfrei ,

Genau! Ich würde auch keine Katze im Sack kaufen!

Kommentar von NM1303 ,

Also das sehe ich anders. Ich selber hatte zwar weder eine Beziehung noch Sex bisher, aber Sex ist zweitrangig. Sollte ich mal ne Freundin bekommen ist es mir egal wie sie im bett ist, wenn ich sie liebe

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Sex ist nicht das Wichtigste aber wichtig genug, dass eine Beziehung ohne oder mit schlechtem Sex gegen die Wand läuft.

Kommentar von holyb ,

Endlich mal eine ehrliche Antwort :-)
Ich denke die Zeiten sind vorbei in denen man sich Gedanken machen muss was über einen gedacht wird wenn er " zu schnell" Sex hat.
Wir leben im Jahr 2015.

Kommentar von FrauStressfrei ,

Richtig! Und mit schlechtem Sex kann einfach keine Beziehung funktionieren. Dann will Frau nachher nur noch ganz selten, Mann bekommt schlechte Laune und man hat ständig Spannung in der Beziehung. Und eine nicht so tolle Beziehung kann trotzdem fein sein, wenn der Sex sensationell ist. Sex macht mindestens 50% einer Beziehung aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community