Frage von Mayla1995, 53

Wie lange dauert es ca. bis blaue flecke und Blutergüsse nicht mehr zu sehen sind?

Antwort
von FelixFoxx, 33

Das hängt davon ab, wie viel Blut ins Gewebe gelaufen ist. Kleine Hämatome sind oft schon nach einer Woche weg, größere nach zwei bis vier Wochen. Bei sehr großen Blutmengen können Reste in der Haut bleiben und sie braun-grau verfärben, das kommt aber selten vor.

Antwort
von Sunnycat, 32

Kommt darauf an, wie groß/stark die Blutergüsse sind, desweiteren verheilen Verletzungen bei jedem anders.....? Blutergüsse verfärben sich von lila nach blau, nach grün, nach gelb bis sie mal ganz verblassen, aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das rd. 14 Tage dauert bis sie kpl. weg sind....

Antwort
von hghfve, 32

Je nachdem wie groß, kann das manchmal Tage bis Wochen dauern.

Antwort
von Owntown, 24

Von Mensch zu Mensch unterschiedlich kommt auch auf die Durchblutung an und auf das Alter der Person (bei Rauchern noch länger)

Antwort
von mirolPirol, 21

Wenn keine neuen hinzukommen - mindestens 14 Tage bis 3 Wochen...

Antwort
von Lightman95, 9

Wenn etwas schnell weg muss, hilft es wenn ein profi (physiotherapeut zb) da ein kinesiotape klebt. Dann kann das sehr sehr fix weg sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten