Frage von sunbeam69, 353

Wie lange dauert es bis sich ein Zahnnerv wieder beruhigt?

Bei mir wurden vor 3 Wochen die vorderen 6 Schneidezähne abgeschliffen und 2 Wochen später überkront. 2 Tage nach dem Abschleifen und mit dem Provisorium hatte ich Schmerzen bei kalten Getränke und Speisen. Jetzt habe ich die richtigen Kronen und der Zustand hat sich leider nicht gebessert. Komischerweise konnte ich am Tag nach einsetzen der Kronen wieder ohne Schmerzen trinken aber schon am nächsten Tag waren die Schmerzen wieder da. Wenn ich rede tut mir jeder Luftzug am Zahn weh und nach wie vor schmerzt der Zahn bei kalt und manchmal bei warm. Auch wenn ich den Zahn leicht mit einem Wattestäbchen antippe kommt der Schmerz. Am besten ist es wenn ich nichts rede, nichts esse und trinke und nachts habe ich bis jetzt auch keine Schmerzen. Ist denn das normal? Wie lange kann es dauern bis sich so ein Zahnnerv wieder beruhigt?? Jetzt habe ich natürlich Angst dass es zu einer Wurzelbehandlung kommt. Was kann ich selbst tun? Da mein Zahnfleisch auch entzündet ist nehme ich schon Dontisolon und Arnika D6. Mein Zahnarzt meinte, dass Kronen gut sitzen und man abwarten müsste.....da ich bei der Arbeit nicht stumm an meinem Schreibtisch sitzen kann und somit ständig beim Reden Luft an den Zahn kommt habe ich immer ein unangenehmes schmerzendes Ziehen an dem Zahn. Ibuprofen 400 habe ich mal probiert aber leider ohne Wirkung.

LG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gartenkrot, 317

Das hatte ich auch die erste Zeit an meinen Schneidezähnen, hat ca 2 Mo. gedauert, wenn das nichts bringt muss der Doc wieder ran.

Kommentar von sunbeam69 ,

Ok da danke für die Antwort, dann warte ich noch ab und hoffe dass der Nerv sich beruhigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten