Frage von Jascha92, 46

Wie lange dauert es, bis sich der Sulcus-Nerv nach einer Verlegung an seine "neue Umgebung gewöhnt hat"?

Quasi aus der knöchernden Rinne am Ellenbogen raus, weiter zur Arminnenseite wurde der am 14.04 verlegt. Ich kann mich schon fast ohne Einschränkungen bewegen, nur nicht zu extrem. Krankengymn. wird morgen Abend gestartet. Ich habe das Gefühl, der Nerv schmerzt am Unterarm noch etwas doll und rutscht dort hin und her, was auch daran liegt, dass ich schlank bin und so keine Fettschicht für ein "Verschwinden" sorgt. Vielleicht hat ja jemand eigene Erfahrungen. Danke im Voraus.

Antwort
von Barbdoc, 28

Der Nerv liegt jetzt ziemlich nahe unter der Haut. Nicht der Nerv muß sich an die neue Lage gewöhnen, du mußt lernen, diese Region zu schonen.

Kommentar von Jascha92 ,

Alles klar! Muskeltraining sollte auch nach einigen Wochen möglich sein, hoffe ich. Oder sollte man das besser lassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten