Frage von SamYIOILIO, 73

wie lange dauert es bis man Schwanger werden kann nach Periode?

frage steht oben ? das problem ist ich hatte ein mädchen gefingert und hatte sperma auf den finger eventuell also lusttropfen und sie hat ihre periode aber nicht mehr lange und die frage ist kannnsie schwanger sein oder werden?

Antwort
von Jeally, 24

Der Eisprung sollte ca. am 13-15 Zyklustag stattfinden. Allerdings ist der Körper keine Maschine und der Eisprung kann natürlich auch mal früher oder später auftreten. Spermien überleben etwa 3-5 Tage im weiblichen Körper

Antwort
von PeDee, 37

Ja sie könnte schwanger werden. Das kann auch dann passieren, wenn sie gerade noch ihre Periode hatte. 

Ihr solltet einen Schwangerschaftstest in Erwägung ziehen - den gibt es in der Apotheke, bei Rossmann/DM etc. für um die 10 euro glaube ich.

In einem Monat, wenn sie wieder ihre Periode bekommen sollte, könnt ihr ganz sicher sein, dass sie nicht schwanger ist, wenn sie ihre Blutung bekommt.

Ansonsten hilft auch ein Besuch beim Gynäkologen! 

Halte dich auf dem Laufenden und passt beim nächsten Mal besser auf, Verhütung ist ne Klasse Sache und beugt einer Menge Stress vor ;)

Drücke die Daumen, dass alles gut gegangen ist!

P.S.: Wenn sie die Antibabypille nimmt und genommen hat, kann sie, wenn sie diese korrekt eingenommen hat, nicht schwanger werden - auch nicht während ihrer Periode!

Kommentar von Allyluna ,

Also, zunächst mal kann man theoretisch schwanger sein und trotzdem eine Blutung haben... Und wenn man während der Pilleneinnahme eine Periode hat, hat man ganz sicher etwas falsch gemacht - denn das ist ja der Witz an der Pille - man hat damit keinen Zyklus und somit auch keine Periode. Die Blutung in der Pillenpause hat nur mit dem Hormonentzug zu tun und sagt nichts aus in Bezug auf eine evtl. Schwangerschaft.

Kommentar von PeDee ,

natürlich hat man trotz pille monatsblutungen, der witz daran ist, dass man nicht schwanger wird davon. 


Wenn sie nach einem Monat ihre Regelblutung bekommen würde - und ich bin mir sicher, dass es der Mehrheit ähnlich geht - kann sie schon sicher sein nicht schwanger zu sein.

Man hat auch mit Pille einen Zyklus. Mit einigen Pillen kann man über mehrere Monate hinweg die Blutung unterbinden, aber nicht mit allen.

Während der Einnahme, also nicht während der regelhaften einwöchigen Pillenpause (in der man seine Blutung bekommt ;) ), sollte man tatsächlich keine Periode haben, kann aber trotzdem in Form von Schmierblutungen etc. vorkommen. 

Wenn man trotz Pilleneinname schwanger wird, bekommt man auch seine Regelblutung nicht in der Pillenpause. Sonst wüsste man das ja nie als Pillennehmerin.

Antwort
von Allyluna, 32

Das kommt ganz auf den Zyklus der Frau an..... hat sie einen kurzen Zyklus, kann theoretisch der nächste Eisprung schon anstehen und Spermien überleben eben auch einige Tage lang im weiblichen Körper.

Antwort
von millikatze, 22

nur weil sie ihre tage hat  heist es nicht das sie nicht schwanger werden kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten