Frage von Kastille, 72

Wie lange dauert es bis man richtig gut Englisch kann?

Hey,

ich war schon immer in Englisch eine richtige Niete und hatte nie wirklich Motivation das professionell anzugehen. Mittlerweile höre ich sehr gerne Lieder von Ed Sheeran und schaue auch seine Interwievs und was man alles findet, aber leider ist das alles auf Englisch und ich verstehe nicht wirklich was von. :x

Ich bin 22 und schon fertig mit der Schule, weshalb ich schonmal diese Möglichkeit nicht wahrnehmen kann. Wie lange würde es dauern, wenn ich ein Englischkurs besuche, damit ich die Interwievs und Lieder genaustens verstehe, ohne gleich alles im Übersetzer eingeben zu müssen + Aussprache? Und wie viel würde das kosten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zigaan, 32

Ich liebe Ed Sheeran auch total! Aber um alles genauestens zu berstehen brauchst du über mehrere Jahre training, selbst ich verstehe manche Wörter nur aus dem Kontext. Um Songtexte zu interpretieren musst du alles 100%ig verstehen und da brauchst du seeehr viel Übung und Zeit, aber um so ein paar Interviews zu hören würde ich dir einen Englischkurs und evt 3 Monate Englischaustausch vorschlagen, und schau Serien auf Englisch, dort lernst du auch sehr viel :)

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Also ich finde ja die sogenannten "Texte" von heutigen Popsongs sind nicht sehr anspruchsvoll (aber das ist ja nicht das Thema)

Kommentar von zigaan ,

Kommt drauf an, man kann da doch sehr viel interpretieren, wenn man will :) und kommt natürlich seeehr auf den Künstler drauf an :)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 5

Hallo,

die meisten Schüler, die aus einem 1jährigen Austausch aus England oder den USA zurückkommen, sprechen fließend Englisch.

Das ist aber individuell unterschiedlich - kann etwas schneller oder
auch viel langsamer gehen - und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie
z.B.

- Vorkenntnissen

- Sprachtalent, -gefühl, -gehör

- Intensität des Lernens

- persönlicher Einsatz / Praxis (statt passiver Berieselung), also
nicht nur zuhören, sondern auch selbst sprechen, ausschließlich
englische Lektüre (Tageszeitung, Zeitschriften, Bücher), englisches
Fernsehen schauen und Radio hören, Museums- und Stadtführungen usw.
ausschließlich auf Englisch verfolgen usw.

Wenn man dann wieder daheim ist, heißt es übrigens am Ball zu bleiben, sonst waren der ganze Spaß und die Mühe nämlich für die Katz.

Da Auslandsreisen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem
darstellen und auch in Vorbereitung auf (d)einen Auslandsaufenthalt sind

meine Tipps für daheim:

- englisches Fernsehen schauen

- Videos auf Englisch anschauen

- englisches Radio (BBC im Internet) hören

Folgende englische Podcasts kann ich auch empfehlen:

- Englisch ganz leicht - Der neue Hörkurs, Hueber

- BBC Podcast 6 Minute English (Google)

- Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11

- Randall's ESL Cyber Listening Lab (Google)

- autoenglish.org/listenings.htm

- audioenglish.net

Außerdem:

- ein Sprach- oder Konversationskurs (z.B. VHS), ein Englisch-Stammtisch mit Muttersprachlern, eine englische Theatergruppe, ein englischer Lesezirkel

- Skype ist heutzutage eine tolle Möglichkeit, englische Muttersprachler als Gesprächspartner zu finden.

- eine Deutsch-Englische oder Amerikanische Gesellschaft, ein Amerikahaus

- ein Sprachtandem-Partner: tandempartners.org, tandempartner.net

- Email-, Brief- und Chatfreundschaften in aller Welt findest du u.a. bei:

- interpals

- penpals.de

- Omegle

Weitere Chat-Portale findest du unter folgendem Link:

alternative-zu.de/q/omegle

Bitte suche deine Chaträume aber sorgfältig aus und bedenke, dass im
Chat oft non-standard Englisch, Slang, Kürzel usw. verwendet werden, die
dir bei Prüfungen usw. zum Nachteil gereichen können.

Sollte dein Heimatort eine englische Partnerstadt, sollte es auch darüber eine Möglichkeit für Brieffreundschaften geben.

- spielen(d lernen) Stadt, Land, Fluss auf Englisch, wer kennt
die meisten englischen der Tiere, Möbel, Kleidungsstücke usw. auf
Englisch?, Teekesselchen, Taboo, Memory, Bingo, Scrabble uvm.

- Auch privat, mit Freunden, der Familie usw. Englisch miteinander
sprechen und Alltagssituationen nachstellen: Tagesablauf, Kochen,
Einkaufen, Arzt, Kino, Theater, Krankenhaus, Bäcker, Museum, Bahnhof,
Flughafen, Hotel, Restaurant usw.

:-) AstridDerPu

Antwort
von Karlien, 12

Kurse gibt es viele, z.B. an örtlichen Volkshochschulen.

Bis Du richtig gut Englisch kannst können 2 bis 3 Jahre vergehen.

Wenn dir Ed Sheeran so gut gefällt, dann hör dir seine Lieder an und lies gleichzeitig den Text mit. Das hilft!

( Texte hier: http://muzikum.eu/de/122-10957/ed-sheeran/songtexte.html
)

Einzelne Wörter, die Du noch nicht verstehst, im Wörterbuch nachsehen.

Wenn etwas zu schnell gesungen ist kannst Du beim VLC media player das Lied langsamer abspielen lassen, um es deutlicher zu verstehen.

-> Wiedergabe -> Geschwindigkeit -> Langsamer (fein)

Antwort
von Nalzet, 25

Ich würde dir empfehlen englische Serien mit englischen Untertiteln zu schauen (z.B. auf Netflix). So trainierst du dein Hörverstehen ohne einen teuren Kurs.

Antwort
von nurlinkehaende, 27

Mach drei Wochen Urlaub bei einer Familie in Irland und buche dort einen Sprachkurs.

Dann schau weiter, was noch fehlt.

In Cork spricht man sehr gutes Englisch, es ist sehr gut verständlich und die Stadt, die Menschen und Pubs sind eine gute Adresse für Urlaub.

Kommentar von Kastille ,

Das hört sich ziemlich teuer an. Wie viel würde das kosten?

Kommentar von nurlinkehaende ,

Schau das bitte mal selber nach. Alternativ bietet sich Malta an.

Antwort
von thalerhannah, 30

Hallo erstmal miss ich sagen das ich auch ein sehr großer Fan von Ed Sheeran bin
Also ich bin mittlerweile 14 und kann mit meinem schulenglisch alles verstehen..
Ich würde dir zu einem englischkurs raten
Wie lange das dauert ist bei jedem unterschiedlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten