Frage von ToufU2, 120

Wie lange dauert es bis eine Nebenhöhlenentzündung ohne Medis weg geht?

Antwort
von mimi142001, 86

Kommt drauf an
Du kannst mit viel trinken und inhalieren dem Heilungsprozess nachhelfen

Kommentar von mimi142001 ,

allerdings solltest du das nicht auf die leichte Schulter nehmen und Medikamente nehmen

Antwort
von kamikatzen, 90

Falls es wirklich eine Nebenhöhlenentzündung sein sollte: Sehr wahrscheinlich überhaupt nicht. Medikamente sind dafür notwendig.

Antwort
von FeeGoToCof, 93

Nasennebenhöhlenentzündungen bedürfen fast immer medikamentöser Behandlung.

Wer hat Dir den Befund mitgeteilt?

Antwort
von Mirsatiuzz, 81

Meiner Meinung nach ca. 1/2 Woche

Kommentar von kamikatzen ,

Nein, das geht auch mit Medikamenten nicht innerhalb einer halben Woche wieder weg.

Kommentar von Mirsatiuzz ,

Ohaaaaa Okey...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten