Frage von MarlyB,

Wie lange dauert es, bis ein unterfrankierter Brief zurück kommt?

Ich habe vorgestern einen Brief mit 5cent zu wenig nach Finnland geschickt, weil ich nicht wusste, dass die Deutsche Post die Preise geändert hat. Wie lange dauert es, bis er wieder bei mir ankommt?

Hilfreichste Antwort von dasMimi,

Wenn der Brief bis Freitag nicht wieder bei Dir im Briefkasten ist, müsste er durchgegangen sein. Da das Porto erst im Januar geändert wurde, ist es gut möglich, dass die Post nicht ganz so streng verfährt und den Brief trotzdem befördert.Die Briefe nach Übersee wurden ja auch ab Januar günstiger und auch das hat sich sicher noch nicht überall herumgesprochen, also wird die Post letztlich keinen Verlust machen.
Das sind jetzt nur Vermutungen, aber ich hatte schon mehrere Kunden am Schalter, die gesagt haben, dass sie ihre Europabriefe im Januar mit 70 Cent verschickt haben und bisher kam keiner zurück.Das wird sich aber sicher wieder bald ändern :)

Antwort von derBeobachter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Normalerweise kommt er nicht zurück, das fehlende Porto wird beim Empfänger eingehoben, nur wenn der nicht zahlt, geht der Brief zurück.

Kommentar von Zackenking,

Doch, unfrankierte Briefe kommen zum nachfrankieren zurück. Nur macht man das nicht überall.

Antwort von Schlauerfuchs,

Meist an nächstren Tag, kann aber auch eine Woche dauern, meist klebt ein gelber Zettel, daran auf welchen steht das er wegen fehlenden Porto nicht befördert werden konnte.

Antwort von Zackentod,

In der Regel werden Briefe mit geringen Unterfankaturen für eine Übergangszeit unbeanstandet befördert. Und auch im normalen Postalltag wird oft "ein Auge zugedrückt" oder rutscht durch. Also seinen Sie entspannt; es wird schon gutgehen.

Antwort von Zackenking,

In der Regel kommt ein unfrankierter Brief zurück, wenn der Empfänger das Strafporto nicht übernehmen will. Es kommt auch vor, das man das fehlen der Marke schon beim sortieren feststellt und dem Absender den Brief mit einem Vermerk (gelber Klebezettel) "Bitte richtig frankieren" oder so ähnlich, wieder zustellt. Ohne Nachgebühr. Das dauert alles in allen 3-4 Tage.

Die Sache mit dem Vermerk machen komischerweise nicht alle Briefsortierstellen.

Antwort von Magda1980,

Moi, kann sogar sein das der Empfänger/Empängerin die 5 cent übernehmen muss. Zumindest hatte ich es einmal hier In Deutschland gehabt so gehabt. Wie es in Finland ist weiss ich nicht. Mit Pech kommt der Brief in 7-14 Tagen zurück

Antwort von peachesvip,

14-20 Iage

Kommentar von Zackenking,

...und wovon träumst Du nachts?

Kommentar von Zackentod,

... von Besserwissern!!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community