Frage von IvyHolo, 36

Wie lange dauert es bis ein Loch im Topfboden ist?

Ich habe heute das Restessen einfach aus dem Topf gelöffelt und mir sind die vielen Kratzer aufgefallen. Jeder Kratzer bedeutet ja auch etwas Material abgetragen. Ich frage mich nun, wie viele Kratzer müsste man machen, bis da ein Loch im Boden vom Topf ensteht. Vor allem: Wie lange würde so etwas dauern bei normalem Hausgebrauch?!

Antwort
von anwesende, 36

das wird keiner, der diese Antwort liest, erleben ;-)

Die Töpfe bei Muttern und Großmutter wurden sicherlich schon lange und intensiv gescheuert, aber von signifikantem Abtrag keine Spur.

m.f.G

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 20

Willst du ein Wissenschaftler sein?  Dann probier es aus!

Du kannst ja eine wöchentlichen Blog verfassen, in dem du von deinen Fortschritten berichtest !

Ich würd ihn lesen ;-)

Kommentar von IvyHolo ,

haha ja genau :D ich war einfach nur neugierig.

Kommentar von bobbelkopp ,

Ich würds auch verfolgen!

Los mach mal, du willst deine beiden treuen Leser doch nicht enttäauschen, oder? ;)

Antwort
von Bevarian, 32

Billiger Blechpott oder solide Pfanne aus Gusseisen?!?

Kommentar von IvyHolo ,

Gusseisen :)

Kommentar von Rainald62 ,

Du kommst schneller ans Ziel, wenn Du im Topf Rhabarber kochst und stehen lässt. Wöchentlich erneuern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community