Frage von aniskywalker, 26

Wie lange dauert es bis die Pille schützt?

Guten Abend zusammen,

ich weiß, dass man die Pille möglichst am 1. Zyklustag nehmen soll. Allerdings habe ich die Pille schon eine Weile genommen. Da ich sie nicht mehr brauchte habe ich sie vor einer Woche abgesetzt, jetzt brauche ich sie wieder, bin aber mitten im Zyklus. Wie lange dauert es, bis sie wieder wirkt?

Liebe Grüße, Ani

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille, 11

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen bist du wieder geschützt.

Nur weil du kurzzeitig die Pille nicht "brauchst", solltest du sie nicht absetzen. Das Hin und Her der Hormone belastet deinen Körper und gerade am Anfang kommt es zu Anpassungsschwierigkeiten und Nebenwirkungen.

Alles Gute für dich!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 1

Hallo aniskywalker

Wenn du die Pille nicht am ersten Tag deiner Periode nimmst dann schützt sie erst nachdem du die 7. Pille genommen hast. Bei der Pille Qlaira ab der 9. Pille.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von ImInTheClear, 11

Nehm sie bis zu den nächsten Tagen, wenn du die nächste Packung anfängst schützt sie wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten