Wie lange dauert es, bis die "Nebenwirkungen" der Pille eintreten und allgemeine Fragen zur Pille?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das mit der Haut kann schon 6-8 Wochen dauern. Also erwarte bitte am Anfang nicht zuviel.

Die Blutung wird sofort regelmäßig sein, vorausgesetzt du willst das so. Du kannst dich auch entscheiden, die Blutungen zu verschieben oder ganz ausfallen zu lassen, denn die Blutung entsteht nur durch die 7-tägige Pause. Ob und wann du die Pause machst, entscheidest du selbst.

Und schließlich die Wassereinlagerungen: Ich hatte die immer, wenn ich mit der Pille neu begonnen habe. Egal bei welcher Pille. Das sind so etwa 2 Kilo, und man merkt es an gespannten, schweren Brüsten. Dann hilft ein fester Sport-BH. Nach 2-3 Monaten verschwindet das von allein, und dann sind auch die 2 Kilo wieder weg.

Beachte bitte, dass bei modernen, niedrig dosierten Pillen in den ersten 2-3 Monaten oft Schmierblutungen auftreten. Auch die sollten wieder weggehen. wenn nicht, kannst du nach 3 Monaten das Präparat wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wassereinlagerungen können bei jeder Pille auftreten. Ob bzw. wie lange du diese Nebenwirkung aber bekommen wirst kann keiner sagen. Genau das gleiche gilt für die Nebenwirkung "reinere haut". Diese muss nicht auftreten und wenn lässt sich nicht voraussagen, wann sie auftritt
Da die Pille deinen Zyklus komplett künstlich ersetzt bekommst du auch keine Periode mehr. In der Pause kommt es nur zu einer künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung). Wenn du keine Pause machst, dann bekommst du auch diese Blutung nicht. Sprich du kannst selbst bestimmen wann bzw. ob du eine Blutung bekommen möchtest. Zwischen- / Schmierblutungen sind allerdings auch eine Nebenwirkung der Pille und können gelegentlich auftreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das dein einziges Problem ist?! Aber natürlich vernachlässige das Thrombose Risiko und alle anderen Risiken für ein paar angenehmlichkeiten... nimm Depressionen, Bauchschmerzen usw. In Kauf Pickel sind ja auch nicht schön 😉
Ich hoffe deine fa ist vernünftig und verschreibt sie nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinaSternchen13
18.06.2016, 14:46

Die Pickel sind das geringere Problem, aber ich habe wirklich sehr starke Unregelmäßigkeiten... Hab zB manchmal Wochenlang leichte Blutungen etc...

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
18.06.2016, 18:34

ich finde es ziemlich unnötig deshalb die Pille zu nehmen... was ist so schlimm abundzu mal wochenlang leichte Blutungen zu haben?! Also ich habe für sowas Angus castus bekommen! und nicht so einen sch***ß

0

Ich kann dich nur vor den Nebenwirkungen der Pille warnen. Ich hab sie genommen und sehr starke Depression und Angstzustände bekommen. Nach absetzen der Pille ging es mir plötzlich wieder gut. Meine Haut war in dieser Zeit viel besser aber das war es mir nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung