Frage von aufnummersicher, 23

Wie lange dauert es bis die kollektive Handysucht der Bevölkerung verpönt ist und die Leute endlich merken das es total unnatürlich ist?

Antwort
von PurpurSound, 10

"Zivilisation" heisst irgendwo auch immer abwendung von natürlichkeit. Beispiele: auto; tel., pc.

Wie weit etwas noch "gesund" _ist wäre eine andere frage. Ist eine neuerung mal in der welt werden wir sie so schnell nicht mehr los.

Eine schöne parabel dafür ist goethes zauberlehrling: die geister, die er rief... :-)

Kommentar von aufnummersicher ,

Ja die spuken dann erstmal rum
Bis der Spuk dann irgendwann vorbei ist :)

Kommentar von PurpurSound ,

Vorbei aber nicht ins vor- sondern in ein nach-handy-zeitalter. Das rad der geschichte ... du weisst :-)

Antwort
von JoJo1812, 12

Einfach die Ruhe bewahren - jeder "Hit" hat sich irgendwann selbst überlebt.

Das "Neue" verliert immer an Interesse, wenn etwas noch Neueres die Runde macht.

So ganz langsam werden wir wohl auch die Immer-auf -das-Handy-Starrer nicht mehr beachten, wenn sich die Welle totläuft.

Kommentar von aufnummersicher ,

Die Welle ist zurzeit bei 40-50 jährigen angekommen
Die Altersgruppe die zuvor den jüngeren gegenüber noch Kritik geäußert hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community