Wie lange dauert es bis die Hoden bei steroide schrumpfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf Dosierung und die Art des Steroide drauf an. Wenn jemand 300mg Testosteron Enantat e5d nimmt werden dessen Hoden zwar auch kleiner aber nicht so schnell wie bei jemandem der 1200mg Testo E e3d nimmt .. Auch ist der Vorgang reversibel wenn man richtig absetzt (Stichwort Clomifen & Tamoxifen). Einfach irgendwann Zack bum keinen Stoff mehr von vorher voll stoff gibt deinen Hoden einen Kick von dem die sich nicht mehr erholen.
Auch gibt es Steroide wie z.B. Winstrol welches zwar die Leber auflöst bei längerer Einnahme aber überhaupt keinen Einfluss auf die Hodengröße hat ..

Alles was ich eben gesagt hab sollte dir eigentlich längst bekannt sein wenn du dich mit der Materie vertraut gemacht hättest.

Wie lange trainierst du schon ?
Was willst du wie dosiert wie lange nehmen ?
Welchen Körperfettanteil hast du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schrumpfen sofort nach der Einnahme und erholen sich oft auch wieder fast auf das Normalmaß, wenn du das Zeug wieder absetzt.

Aber irgendwann kommt the point of no return, heißt wenn du jetzt über viele Monate das Zeug genommen hast und deine Eier sind so groß wie Erbsen, dann kann es sein, dass die sich nicht mehr erholen.

Es kann auch sein, dass die sich immer wieder erholen wenn du absetzt, aber eben nicht mehr genau auf das original Maß. Heißt je mehr Kuren du machst, um so kleiner werden deine Hoden.

Angeblich gibt es auch Leute, denen schrumpfen die Eier nicht weg, aber das ist dann wohl nur einer von 200 Anabolika Konsumenten. Denn bei fast allen schrumpfen die Klöten zumindest wärend der Dauer der Anabolika Kur. Wieviel sie schrumpfen, hängt von deinen Genen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glumanda5
13.09.2016, 01:49

Ich habe auch schon gelesen, dass Leuten sofort die Hoden geschrumpft sind, bloß weil sie sich Testogel aufgetragen haben.


0