Frage von wefranzen, 86

Wie lange dauert es bis der Avensis T25 2.0 Diesel Bj.2008 im Winter warm ist?

Habe den Avensis Bj. 2008 2.0 Diesel erst einige Tage. Heute bei -5 Grad zeigte die Kühlertemperatur nach 15km erst ein Viertel an und die Heizung war nur Handwarm. Wg. Glatteis konnte man auch nur recht langsam und niedertourig mit 60 Km/h fahren. Auch bei Ankunft nach 20 Km hat die Anzeige noch nicht wie üblich die Hälfte der Anzeige erreicht. Scheint m.E. nicht richtig zu sein, oder was sagt Eure Erfahrung?

Antwort
von stertz, 70

Das kann schon so sein. Moderne Diesel brauchen ewig bis sie warm sind. Aus diesem Grunde gibts bei manchen Modellen sogar serienmäßig Zuheizer die dieses Problem beheben.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Das ist doch Quatsch mit Soße. Moderne Diesel werden schneller warm als Alte und erreichen sehr schnell Betriebstemperatur (genauso schnell wie Benziner). Wenn der Wagen nach 20 km Fahrt seine Betriebstemperatur nicht erreicht, liegt ganz klar ein Defekt vor. Vermutlich ist hier der Thermostat defekt, der den inneren Wasserkreislauf vom äußeren Wasserkreislauf trennt. Das sollte man als erstes prüfen.

Kommentar von stertz ,

Du scheinst eher nicht vom Fach zu sein. Benziner haben eine erheblich höhere Verbrennungstemperatur und werden sehr viel schneller warm als jeder Diesel. Bei den vom Fragesteller beschriebenen Temperaturen und Betriebsbedingungen während seiner Fahrt wird ein Diesel eben nicht so schnell warm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten