Frage von WeedBeLike, 113

Wie lange dauert es 4 kg abzunehmen mit 800 kcal pro tag?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten und die der Frage entsprechen. Danke im Voraus:)

Antwort
von SunshineMelli, 58

Hallo WeedBeLike,

so kannst du nicht abnehmen. Wenn du nur 800 kcal pro Tag zu dir nimmst ist das sehr ungesund und daher bauen sich deine Muskeln ab (ich spreche aus Erfahrung). Ich bin 1,78 meter groß und habe vor 1 Jahr 74 Kilo gewogen. Ich habe in nur 1 Monat 2 Kilo abgenommen und mit der Zeit wurden es immer mehr. Meine Abnehmmethode war: Ich wurde Vegetarierin und habe ein anstrengenderes Hobby angefangen(so ähnlich wie Basketball :) ) und habe das 1 mal die Woche gemacht bzw. 2 mal. Ich habe auch nurnoch Salat gegessen und wie gesagt, bin ich 3 mal die Woche joggen gegangen. Also jetzt wiege ich 64 Kilo. Wenn du schneller wie ich abnehmen möchtest, mache einfach 5 mal die Woche Sport. Wenn du nicht möchtest, dass du Vegetarier/Vegetarierin wirst, ist das kein Problem. Trotzdem solltest du weniger Fleisch essen.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte und hoffe auf eine Antwort :)

Kommentar von WeedBeLike ,

Bei mir ist es nur Schwierig mit dem Sport da ich ein gebrochenes Bein habe :/ und bis zum Sommer 4 Kilo noch verlieren möchte :/

Kommentar von SunshineMelli ,

Oh, hmmmmm...dann versuche 10 - 15 sit-up's.

Und das alle 10 Minuten. Versuche aber, nach den Sit-up's deinen Bauch auszustrecken und 5 mal langsam und laut ein und aus zu atmen (ich kenn mich da aus, wir machen gerade Bauch-Beine-Po im schulsport :( ) Und ich bekomme langsam schon einen harten Bauch. Das geht auch mit gebrochenem Bein :).

Du wirst merken, das die Kilos bald purzeln und du einen winzig winzig winzig kleichen sixpack bekommst :)

Kommentar von WeedBeLike ,

Vielen Dank für sie Guten Tipps !:)

Kommentar von SunshineMelli ,

Bitte Bitte :)

Antwort
von Nero25689, 60

Das kommt auf deinen Körper an:) Meine Freundin hat 3 Wochen gebraucht und ich 4. Wenn du pro Tag 800kcal abnimmst könnte es in 3-6 Wochen soweit sein. Viel Glück dabei:)

Antwort
von KaysPaape, 24

Wenn du wirklich nur 800 kcal am Tag essen möchtest musst du auf jeden Fall Nahrungsergänzungen nehmen, um alle notwendigen Nährstoffe zu bekommen.

Mache auf jeden Fall einmal die Woche einen Cheat-Day, um deinen Stoffwechsel wieder auf Trab zu bringen.

Oder du versuchst mal die Stoffwechselkur, da isst du nur 500 kcal, kannst dich ja mal unter www.aktiva-stoffwechselkur.de einlesen.

Antwort
von MaraMiez, 18

Och, das geht fix, aber man hats danach schnell wieder drauf, weil der Körper nach so einer Hungersnot gerne bunkert.

Antwort
von ofi21, 43

Naja, vielleicht eine Woche und wenn du dann wieder normal isst dauert es etwa eine halbe Woche,bis du die 4 kg wieder zugenommen hast.

Ernähre dich lieber vernünftig und mach Sport dann hälst du das Gewicht auch.

Antwort
von DoctorGreen, 15

Als erstes musst du ausrechnen wie hoch dein täglicher Kalorienverbrauch ist. Da gibt es viele Rechner im Internet einfach mal "Kalorienverbrauch berechnen" googlen. Dann ziehst du die Kalorien, die du täglich isst von deinem Grundkalorienumsatz ab und bekommst dein tägliches Kaloriendefizit. Du benötigst ein Defizit von 7000 kcal um 1 Kg Fett abzubauen. Also 28000Kcal für 4Kg Bsp.: Wenn du einen Grundumsatz von 1800 Kcal hast und 800kcal am tag isst dann hast du ein Defizit von 1000kcal am Tag. 28000kcal / 1000kcal = 28 Tage Durch Sport erhöhst du deinen Kalorienverbrauch. Am Anfang wirst du erstmal einiges an Wasser verlieren also wunder dich nicht wenn du nach ein paar tagen schon sehr viel abgenommen hast. Das Wasser bekommst du aber früher oder später wieder zurück.

Antwort
von user023948, 12

Geht ziemlich schnell, ist aber auch sofort wieder drauf, schneller als du Nutella sagen kannst!

Antwort
von TrafalgarLawFan, 44

1. 800 kcal ist wenig

2. Kommt darauf an wieviel du sonst zu dir nimmst (mein Bruder hat das auch schon gemacht, und 4 Wochen gebraucht)

Antwort
von DerPolak, 39

Kann man nicht sagen. Es kommt immer drauf an wie viel kcal du zu dir nimmst und wie viel du verbrauchst. 

Antwort
von tanjaddorf, 35

Hallo!

Ob 800 kcal zu wenig sind weißt Du dann, wenn du deinen Grundumsatz berechnet hast. Dafür gibt es mehrere Methoden wovon ich dir 2 erläutern werde.

1. du ermittelst deinen Grundbedarf in dem du zb Montags morgens auf die Waage gehst und dein Gewicht dokumentierst. Am Besten nüchtern auf die Waage. Dann fängst du an alles zu dokumentieren was du ißt und trinkst. Anhand von Nährwertangaben kannst du dann deine täglich augenommen kcal ermitteln. Dazu musst du natürlich alle Lebensmittel wiegen und dir auch eine Übersicht über die Getränke machen. Wenn du das ganze 1 Woche gemacht hast und dein Gewicht sich nicht verändert hat, kannst du deinen Grundumsatz ermitteln. Dazu addierst du die täglich augenommen kcal und teilst die Gesamtzahl durch die Anzahl der Tage. Das Ergebnis ist dein Grundumsatz.

2. Du bedienst dich einer App die du dir auf dein Handy laden kannst. Empfehlen kann ich zb. Myfitnesspal oder FooDDB. Dort kannst du dein aktuelles Gewicht, deine Tätigkeit sowie dein Wunschgewicht eingeben. Außerdem kannst du dort eingeben wie viel du wöchentlich abnehmen möchtest. Aus all diesen Daten berechnet die App dir dann die Kcal die du pro Tag zu dir nehmen darfst. Natürlich musst du die App pflegen und zb jedes Workout vermerken. Außerdem kannst du dort jede Mahlzeit eintragen sowie jedes Getränk und die App berechnet dir aus den eingetragenen Werten die kcal und zeigt dir direkt an wie viel kcal du dann noch am Tag zu dir nehmen darfst.

Bei mir hat es super mit myfitnesspal geklappt.

Schau es dir einfach mal an.

Gruß

Antwort
von meinerede, 38

So schnell, wie Du das weg hast, isses dann auch wieder d´rauf! Keine gute Idee! Das braucht mindestens schon alleine Deine Gehirn, ohne dass Du auch nur ´n Finger krumm  machst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten