Frage von Melkus, 117

Wie lange dauert eine Schwellung/Hämertom/Bluterguss am Fuß?

Hallo, heute Vormittag bin ich beim Sportunterricht mit dem linken Fuß umgeknickt. Die Stelle (am Knöchelbereich) ist sehr dick (wie ein Hügel) und bräunlich. Der Arzt sagte mir, ich habe eine Hämaton oder Bluterguss. Ich habe auch heute schon 2x diese Salbe drauf gemacht die ich verschrieben bekommen hatte und kühle die Stelle gerade. Das Problem ist natürlich, dass ich damit kaum laufen kann. Wie lange kann das ungefähr dauern? MfG

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dick, Füße, Medizin, 105

Hallo!° In der Regel 2 - 3 Wochen. Wenn dann immer mit Kälte behandeln - keine Wärme. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Akka2323, 100

Mehrere Wochen, bis Du überhaupt keine Probleme hast, noch länger.  Schön vorsichtig sein. Und aufpassen, dass es als Schulunfall gemeldet wird wegen eventueller Spätschäden.

Kommentar von Melkus ,

Bei mir hat sich das mit dem Laufen mittlerweile im Vegleich zu gestern, deutlich gebessert. Und ja, ist als Schulunfall gemeldet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community