Frage von MuttiSagt, 132

Wie lange dauert eine Baufi?

Montag vor einer Woche ( also vor 11 Tage) bekam ich ein Gebot für das Haus, was ich verkaufe. An Mittwoch hatte ich bereits alle Papiere für die Bank beisammen und diese hat auch bestätigt, das alles da ist. Ich gehe jetzt mal davon aus, das die Käufer auch alle Papiere ( Gehaltsabrechnung usw) beisammen haben. Wie lange könnte es jetzt noch dauern, bis ich eine Zusage oder Absage erhalte? Die sind beim Finanzierungsmarkler ( glaube Interhyp oder so)

Antwort
von beju19, 49

Kommt auf die Bank und die Finanzierungssumme an. Mir wurde versichert das es 14 Tage geht und am Ende haben noch lauter Unterlagen beschafft werden müssen, von denen am Anfang nie die Rede war und es ging 4-5 Wochen.
Beim Verkauf der Eigentumswohnung ging die Zusage der Käufer etwa 14 Tage, deren Bank scheint wohl schneller zu sein.

Antwort
von Wuestenamazone, 43

Ca 5 Wochen bis alles geprüft ist. Die Bonität des Käufers zum Beispiel und bis der seine Unterlagen zusammen hat

Antwort
von ShinyShadow, 45

Hm.

An deiner Stelle würde ich parallel schonmal den Notartermin vereinbaren, der braucht ja auch eine gewisse Vorlaufzeit... Wenn dann die Zusage da ist, müsst ihr schon nicht mehr so lange warten :)

Ich kann dir nur eins sagen: Wir wollten erst eine gebrauchte Immobilie kaufen, wir waren 1 Woche nach dieser doofen Gesetzesänderung bei der Bank... Und nach 5 Tagen hatten wir eine Absage... (nachdem uns beim Ersttermin versichert wurde, dass das auch auf jeden Fall klappt mit dem Geld...)

Dann haben wir uns mit dem Thema Bau beschäftigt und dort hatten wir dann 4 Tage nach unserem Bankgespräch die schriftliche Zusage.... (Obwohl wir beide sehr jung sind und unser EK ist noch sehr überschaubar ist...)

Bei uns gings also in beide Richtungen sehr flott!

Kommentar von MuttiSagt ,

Vielen Dank! Diese Antwort ist sehr hilfreich!

Kommentar von ShinyShadow ,

...Aber sehe diese Zahlen nicht als normal an. Ich weiß nicht, wie das bei anderen Banken ist oder ob das generell auch bei den Banken so flott geht.

Antwort
von krille777, 36

Hallo,

das kann man pauschal nicht beantworten, es hängt vom Eigenkapital und vom Anbieter ab. Es gibt Anbieter wie die ING-DIBA die aktuell eine Bearbeitungszeit von 3 bis 4 Tagen haben und dann welche wie die Allianz, da sind es gut und gerne 5 bis 8 Wochen.

Ich würde mal sagen wenn man alle Daten hat sollte man so mit 2 bis 3 Wochen rechnen. Das ist realistisch in 99% der Fälle und ich sollte wissen wovon ich spreche, da ich Baufinanzierungen für Kunden bearbeite.

krille777

Kommentar von MuttiSagt ,

Vielen Dank!

Antwort
von Odenwald69, 44

Unterschiedlich bei hohem Eigenkapital wie bei mir liefen die 50.000 rest sofort durch..

Wenn jemand unter 40% kann es dauern Jr nach Bonität mehrere Wochen da man ja bei mehreren Banken ggf. Anfragen muss

Antwort
von Schnoofy, 38

Nach meinen Erfahrungen dauert es 4-6 Wochen, bis eine Baufinanzierung durch hat.

Das hängt aber im Wesentlichen von der Bonität des Käufers hab und wie lange er braucht , um die erforderlichen Unterlagen bereit zu stellen.

Hilfreich könnte auch sein, wenn der Verkäufer ein möglichst aktuelles Wertgutachten des Objekts zur Verfügung stellen könnte.

Kommentar von MuttiSagt ,

Doch so lange? Ok...

Antwort
von soissesPDF, 34

Hä?
Du verkaufst ein Haus, was interessieren Dich die Papiere der Käufer?
oder
Du willst ein Haus kaufen und hast keine Finanzierungszusage der Bank.

Als Verkäufer braucht Dich das Problem der Käufer nicht interessieren.
Als Käufer hättest Du sicher ein Problem.

Welches Schweinderl soll es denn nun sein?

Kommentar von MuttiSagt ,

Ich verkaufe das Haus! Und es interessiert mich durchaus, da es noch zwei weitere Interessenten gibt. Deshalb ist es wichtig für mich zu wissen, wie lange es üblicherweise so dauert.

Kommentar von soissesPDF ,

Dein Haus ist verkauft, wenn Du einen Notartermin hast und die Unterschriften geleistet sind, keinen Moment früher.

Wann dann der Zaster fließt steht auf einem anderen Blatt.

Verkaufe an den Ersten der mit Dir einen Notartermin vereinbart.
Gewöhnlich hat man vorher eine Finnazierungszusage der Bank, bevor man kauft, nicht nur ein Angebot.

Antwort
von SaVer79, 30

Da du überhaupt nicht weißt, ob die Käufer bereits alle notwendigen Unterlagen vorgelegt haben und ob die Bank evtl noch weiteres benötigt, lässt sich die Frage kaum beantworten.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community