Frage von hyunah, 87

Wie lange dauert eine Ausbildung zu Tierärztin?

Antwort
von ChrisCarlo, 51

Du musst ca. 8 Semester Veterinärmedizin studieren, da is nix mit Ausbildung

Wenn du dann fertig bist mit studieren kannst du dich in einer Praxis bewerben und vielleicht irgendwann mal ne eigene eröffnen. Aber als Ausbildungsberuf gibts das nicht. Normale Ärzte müssen ja auch studieren ( wäre schlimm wenn nicht )

Kommentar von kleinerhelfer97 ,
Antwort
von kleinerhelfer97, 39

Um Tierarzt zu werden musst du Tiermedizin studieren. Das Studium geht mit Praktika und allem drum und dran 11 Semester (=5 1/2 Jahre).
-> http://www.tiho-hannover.de/studium-lehre/studium-der-veterinaermedizin/faq-haeu...

Wenn du Tiermedizinische Fachangestellte (Tierarzthelferin) werden möchtest, ist das was anderes. Das ist eine ganz normale 3 jährige Ausbildung.

Antwort
von mysunrise, 33

Veterinärmedizinstudium

Antwort
von sven2198, 33

Soweit ich weiß muss man dafür studieren. Wenn man eine Ausbildung  in dem Bereich machen will, könnte man eine Ausbildung zur Tierartzthelferin oder zum Tierarzthelfer machen.


Antwort
von Confidemus, 18

Musst studieren. Und einen guten Notenschnitt haben. Kann auch länger dauern.

Antwort
von CherryMii, 37

Das ist doch ein Studium oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten